Beiträge gekennzeichnet mit ‘Heinrich Siesmayer

Frankfurt am Main – Der berühmte PALMENGARTEN ist zu jeder Jahreszeit ein Anziehungspunkt für Frankfurter, Frankfurterinnen, ihre Gäste und Besucher von überall her. – Das war er schon immer! Gegründet von Frankfurter Bürgern, war das exotische Grün des Gartens von Anfang an eng verbunden mit den Menschen, die sich an ihm erfreuen, von ihm lernen […]

Frankfurt am Main – HEUTE, 16. März 2021, wird der berühmte und weltweit bekannte ‚Palmengarten Frankfurt‚ 150 Jahre alt. Warum er in der kommenden Ausstellung des „Historischen Museum Frankfurt“ eine der Hauptrollen spielt, darüber geben Palmengarten-Direktorin Katja Heubach und Stadträtin Rosemarie Heilig, Dezernentin für Umwelt und Frauen, einen Überblick: „Freilich stand die Zeit trotz unserer […]

Frankfurt am Main – Frankfurter Bürger verdanken ihren Palmengarten den (damals unter ihnen nicht sehr beliebten) Preußen. Als nämlich 1866 das Herzogtum Nassau von Preußen annektiert wurde, musste der finanziell klamme Adolph von Nassau einige seiner Besitztümer veräußern – darunter auch die Biebricher Wintergärten mitsamt der Sammlung exotischer Pflanzen. Der Herzog beauftragte den international bekannten […]

Frankfurt am Main -Es ist die Fortsetzung einer sehr erfolgreichen Kooperation zwischen ALTE OPER FRANKFURT und PALMENGARTEN FRANKFURT! – Ein Konzert aus Anlass des 200. Geburtstags von Heinrich Siesmayer am Mittwoch, 14. Juni 2017, ▪ 19:00 Uhr, ▪ im Festssal des Gesellschaftshauses Palmengarten Frankfurt! Ein besonderes Konzert – von Marie-Elisabeth Hecker und Martin Helmchen – […]

Frankfurt am Main – Galerie am Palmenhaus: Ausstellung KAMELIEN findet vom 22. Januar bis 15. Februar, täglich ab 09:00 Uhr, statt. Die Kamelien, die zur Familie der Teestrauchgewächse gezählt werden, stammen aus Ostasien. Kamelien waren ein wichtiger Bestandteil der Pflanzensammlung in Biebrich, die den Grundstock für die Gründung des Palmengartens durch Heinrich Siesmayer darstellte. Bis […]

Eltville – Seit 1988 ist Eltville am Rhein deutsche „Rosenstadt“. Für das Jubiläum im letzten Jahr „25 Jahre Rosenstadt“ wurde eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die so gut ankam, dass in diesem Jahr zu den zweiten Eltviller RosenWochen einladen wird. Zum Auftakt gibt es erstmals im ‚Schloss Reinhartshausen Kempinski‘ einen „Eltviller Rosenball“. Laut Bürgermeister […]

Königstein im Taunus  – Nicht nur mit einem Stern, sondern gleich mit zwei Michelin-Sternen kann sich der kreative Chefkoch des Gourmet-Restaurants in der Villa Rothschild verdientermaßen schmücken … worauf natürlich Henning Reichel, Maître Hôtelier der beiden Luxushotels „Falkenstein Grand Kempinski“ und „Villa Rothschild Kempinski“ sehr stolz ist. Zum Dîner Amical trafen sich Mitglieder und Freunde […]


oben