Beiträge gekennzeichnet mit ‘Handzeichnungen

Frankfurt am Main – Der Frankfurter Kaufmann und Bankier Johann Friedrich Städel (1728–1816) hinterließ dem Städel Museum eine große Kunstsammlung, die neben Gemälden und Druckgrafiken auch einen Schatz von über 4.600 Zeichnungen umfasste. Der ledige Mäzen war einer der wohlhabendsten Bürger und einer der bedeutendsten Kunstsammler der Stadt. Von der hohen Qualität der Zeichensammlung war […]

Rüsselsheim – Der Kölner Zahnarzt Dr. Günter Frerich (1929‒2013) hat über Jahrzehnte gezielt und konsequent Künstler-Selbstbildnisse gesammelt. Im Laufe der Jahre hat er mehr als 400 Handzeichnungen, Druckgrafiken und Fotografien von 158 Künstlerinnen und Künstlern zusammentragen. Dabei gelang es dem leidenschaftlichen Sammler, eindrucksvolle, hochqualitative Selbstporträts auf Papier ausfindig zu machen. Der Schwerpunkt der Frerich-Sammlung bildet […]

Stade – Ausstellung „Salvador Dalí. Das grafische Werk“ vom 10. September 2016 bis 15. Januar 2017. Mit seiner Kunst und seiner Selbstdarstellung hat Salvador Dalí (1904-1989) zeitlebens große Aufmerksamkeit erregt. Dies hatte Anerkennung aber auch Kritik zur Folge. Seine Bedeutung für die Kunst des 20. Jahrhunderts ist jedoch unbestritten. Dalí war einer der radikalsten Gestalter […]


oben