Beiträge gekennzeichnet mit ‘gute Nachrichten

Frankfurt am Main – Ab sofort stehen im Sicherheitsbereich im Terminal 2 des Flughafens Frankfurt zwei weitere Raucher-Lounges zur Verfügung. Die modernen Räumlichkeiten sind ein idealer Rückzugsort, um vor der Weiterreise noch entspannt eine Zigarette zu rauchen, da auf sämtlichen Flügen und auch in allen anderen Terminalbereichen bekanntlich Rauchverbot gilt. Auch Nichtraucher profitieren, denn aufgrund […]

Wie sagte schon Winston Churchill so treffend: „Ein Optimist sieht eine Gelegenheit in jeder Schwierigkeit. – Ein Pessimist sieht eine Schwierigkeit in jeder Gelegenheit.“ Und dies stimmt auch: Ein OPTIMIST sieht sogar am Mist, was Schönes drauf gewachsen ist. – Doch: Der PESSIMIST ist der einzige ‚Mist‘, auf dem nichts wächst. . Unser 2010 ins […]

Die Autorin Rachel Kelly gibt in ihrem fröhlichen und interessanten Buch „Dancing on Sunshine“ 52 Tipps, Impulse und Ideen, um für jede Stimmung und jede Situation gewappnet zu sein … sie sind einfach umsetzbar und summieren sich, so dass eine nachhaltige, positive Veränderung eintritt  –  wie zum Beispiel beim Kapitel „POSITIV DENKEN„: „Als ich heute […]

… von Thomas Alwin Müller, unserem genialen Live- und Schnellzeichner (Messezeichner, Cartoonist, Illustrator & Grafik-Designer)  – www.messezeichner.com

… von Thomas Alwin Müller, unserem genialen Live- und Schnellzeichner (Messezeichner, Cartoonist, Illustrator & Grafik-Designer)  – www.messezeichner.com

Berlin – Unter dem Titel „Sustainable Food: Ein Gewinn für Destinationen und Urlauber“ stellten jetzt die ‚TUI Care Foundation‘ und ‚Futouris‘ ein gemeinsames Projekt auf Kreta vor, das die Verknüpfung der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren der Insel – Tourismus und Landwirtschaft – zum Ziel hat. Unter dem Namen „TUI Cares for Crete“ vernetzt die Stiftung in dem […]

Berlin – Verdeckte Abgasmessungen des ARD-Verbrauchermagazins „Plusminus“ entlarven das „Vorzeigeschiff“ der Kreuzfahrtflotte von ‚AIDA Cruises‘ als ‚Dreckschleuder‘. Die ‚AIDA Prima‘ ist keineswegs so sauber, wie das Unternehmen behauptet. Im Gegenteil: Aus dem Schornstein raucht es gewaltig! An Deck des Ozeanriesen wurde eine alarmierende Konzentration der als besonders gesundheitsgefährdend geltenden ultrafeinen Partikel gemessen: Bis zu 500.000 […]


oben