Beiträge gekennzeichnet mit ‘Gummibärchen

Frankfurt am Main – Über 200 Millionen Passagiere im letzten Vierteljahrhundert / Wegweisende Terminalplanung. – Vor 25 Jahren landete das erste Flugzeug am Terminal 2: Eine Boeing 747 der Cathay Pacific aus Hongkong mit 350 Passagieren an Bord. Seit dem offiziellen Betriebsbeginn am 24. Oktober 1994 nutzten rund 200 Millionen Reisende das Terminal 2 als […]

Baierbrunn – Sehr oft nehmen Vielflieger Gummibärchen mit ins Flugzeug, um durch ausgiebiges Kauen beim Start oder bei der Landung Druckveränderungen in der Passagierkabine auszugleichen. Zahnfreundlicher sind jedoch zuckerfreie Kaugummis. „Wenn der Druckausgleich durch Gähnen, Schlucken oder Kauen nicht funktioniert, sollten Sie versuchen, ihn anderweitig herbeizuführen“, rät der Präsident des Deutschen Berufsverbands der Hals-Nasen-Ohrenärzte, Dr. […]

Baierbrunn – Bei Menschen mit Diabetes können Symptome wie Schwitzen, Unruhe, Herzrasen und Kopfschmerzen auf eine Unterzuckerung hinweisen. „Als Antwort auf sinkende Zuckerspiegel schüttet der Körper unter anderem Adrenalin aus“, erläutert die Diabetologin Dr. Ines Hönemann aus Greffen im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Das ist Teil der Gegenregulation und löst die typischen Stressreaktionen aus. Wer solche […]

Baierbrunn – Was gibt es Nervtötenderes? Man steht mit vollen Einkaufswagen an der Supermarkt-Kasse und der Nachwuchs fängt lautstark an zu quengeln, weil er unbedingt die dort verlockend drapierte Süßigkeit haben will, die er aus dem Fernsehen kennt und von der alle Freunde schwärmen. Alle Leidgeprüften, die eine solche Situation durchlebt haben, wird das Ergebnis […]

Stuttgart – Magazin Reader’s Digest gibt Gesundheitstipps für die Urlaubszeit und sagt ihnen, was unbedingt in die Reiseapotheke gehört Die Urlaubszeit beginnt und damit die Vorfreude auf eine Zeit voller Erholung. Doch viele Menschen verdrängen, wie schnell ungewohnte Kost, große Hitze oder das Vergessen eines wichtigen Medikaments zu gesundheitlichen Problemen führen können. Das Magazin Reader’s […]


oben