Beiträge gekennzeichnet mit ‘Grundschulalter

Baierbrunn – Einen Zeitpunkt, wann ein Kind zu groß für Teddybär und Co. ist, „gibt es nicht, und es sollte ihn auch nicht geben“, betont der Pädagoge Dr. Volker Mehringer von der Universität Augsburg im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Für viele Kinder sind Kuscheltiere viel mehr als ein normales Spielzeug – sie verwandeln sich oft […]

Berlin – Studien belegen, dass die übermäßige Nutzung von Smartphones und Tablets die Entwicklung von Kurzsichtigkeit bei Kindern fördert. Doch wieviel Zeit am Handy ist aus Sicht der Augenärzte erlaubt? In den vergangenen Jahren ist die Anzahl kurzsichtiger Menschen – vor allem in den Industrieländern – rasant angestiegen. So sind in Deutschland inzwischen 50 Prozent […]

Berlin – Der Deutsche Bundestag debattierte jetzt in 1. Lesung einen Gesetzentwurf zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung. Der Bund wird weitere 1,126 Milliarden Euro für den Kita-Ausbau zur Verfügung stellen. Dazu erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg: „Wie wichtig der Gesetzentwurf zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung ist, […]

Kronberg im Taunus – Ostertradition im Opel-Zoo: Bereits seit Jahrzehnten suchen die Kinder jedes Jahr Ostersüßigkeiten, die von fleißigen Helfern im mit vielen hundert bunten Ostereiern geschmückten Osterwald versteckt werden. Die Unter-Vierjährigen haben da einen eigenen Bereich, in dem sie in Ruhe nach den Osternestern schauen können, ungestört von den größeren Kindern, die bei der […]

Baierbrunn – Experten raten Eltern von zu frühem Stechen ab! Ein gesetzlich vorgeschriebenes Mindestalter gibt es nicht – doch so mancher Experte sieht Ohrlöcher bei kleinen Kindern kritisch. „Kinder haben ein Recht auf körperliche und seelische Unversehrtheit“, betont der Arnsberger Kinder- und Jugendarzt Dr. Burkhard Lawrenz im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Es lasse sich überhaupt […]


oben