Beiträge gekennzeichnet mit ‘Grosser Schillerpreis

… erkannte schon Friedrich Dürrenmatt (* 05. Januar 1921 in Stalden im Emmental / † 14. Dezember 1990 in Neuenburg), Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler. Ähnlich wie Bertolt Brecht (1898–1956), dessen Theorien zum epischen Theater Dürrenmatt studierte und neben dem er als „originellster Theoretiker“ angesehen wird, wollte er beim Zuschauer Distanz zum Geschehen auf der Bühne […]

… erkannte schon Friedrich Dürrenmatt (* 05. Januar 1921 in Stalden im Emmental / † 14. Dezember 1990 in Neuenburg), Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler. Ähnlich wie Bertolt Brecht (1898–1956), dessen Theorien zum epischen Theater Dürrenmatt studierte und neben dem er als „originellster Theoretiker“ angesehen wird, wollte er beim Zuschauer Distanz zum Geschehen auf der Bühne […]

… erkannte schon Carl Spitteler (* 24. April 1845 in Liestal / † 29. Dezember 1924 in Luzern), Schweizer Dichter und Schriftsteller, Kritiker und Essayist. 1919 erhielt er den Nobelpreis für Literatur und ist damit der einzige gebürtige Schweizer Literaturnobelpreisträger. – Der gebürtige Deutsche Hermann Hesse wird oft als zweiter schweizerischer Nobelpreisträger für Literatur bezeichnet. […]


oben