Beiträge gekennzeichnet mit ‘Goldbarren

Frankfurt am Main – Mehr als die Hälfte der Deutschen würde ihr Gold in einem Bankschließfach lagern. Doch fast jeder Zehnte vergräbt es sogar im Garten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Kantar-Emnid im Auftrag der Deutschen Börse Commodities. Seit Wochen begleiten der handfeste Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die politischen […]

Frankfurt am Main – Welche Bedeutung hatten Goldreserven damals und heute?  Wie sind die deutschen Goldreserven entstanden und welche Rolle spielte Gold als Zahlungsmittel im Wandel der Zeiten? Die Deutsche Bundesbank gibt in dieser wichtigen Publikation einen umfassendem Überblick über die deutschen Goldreserven  – und beschreibt ausführlich die Rolle des Goldes als Zahlungsmittel, Währungsreserve und […]

Mainz – Pro Tag werden deutschlandweit über 450 Einbrüche begangen – der Gesamtschaden beträgt laut Angaben von Versicherungen über 500 Millionen Euro pro Jahr. Die „ZDF.reportage“ widmet sich am Sonntag, 29. Oktober 2017, 18:00 Uhr, in „Aufgehebelt und ausgeraubt“ dem Kampf gegen Einbrecher. Peter Rohde, Hausbesitzer in Herborn, wurde schon zum dritten Mal Opfer von […]

Bad Homburg vor der Höhe – In Zusammenarbeit mit der Polizei und den Sicherheitsberatern für Senioren finden Informationsveranstaltungen in neun Filialen statt! Trickbetrüger nutzen oft die Hilfsbereitschaft älterer Menschen aus und bringen sie mit erfundenen Geschichten oder Drohungen um ihr Vermögen. Erst vor Kurzem konnte die Taunus Sparkasse dazu beitragen, einen Trickbetrug zu verhindern. Eine […]


oben