Beiträge gekennzeichnet mit ‘Gesellschaft für regionale Teilhabe und Klimaschutz

Rostock – Weltweit erste dezentrale Energiefabrik geht in Deutschland an den Start – Vorgaben der EU-Klimastrategie „Fit for 55“ werden damit bereits jetzt Realität! Nach der Förderzusage von 15 Millionen Euro im März 2021 durch das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern und dem nahezu abgeschlossenen Genehmigungsverfahren beginnt nun im zweiten Halbjahr 2021 im Energiedorf Lübesse, südlich von Schwerin, […]


oben