Beiträge gekennzeichnet mit ‘Gericht

Frankfurt am Main – Deutschland ist ein reiches Land. Kaum verwunderlich also, dass mehr als zehn Billionen Euro Geld- und Immobilienvermögen in deutschen Haushalten schlummern. Pro Jahr werden etliche Milliarden dieses Vermögens an die Nachkommen vererbt, doch Vorsicht: Nicht selten übersteigen die Verbindlichkeiten den Wert des Besitzes. Kann ich mein Erbe ablehnen? Ja. Die sogenannte […]

Berlin (ots) – Nachdem die Mieterin einer Wohnung längst ausgezogen war, kam das dicke Ende! Der Eigentümer stellte fest, dass die Immobilie durch Katzenurin erheblich geschädigt worden sei. Er forderte über 15.000,– Euro Schadenersatz. In dieser Situation erinnerte sich die Katzenbesitzerin an ihre private Haftpflichtversicherung und bat um Unterstützung in dieser Angelegenheit. Doch die Assekuranz […]

Bei Unfällen im Straßenverkehr werden sogenannte „Dashcams“ künftig eine große Rolle spielen, darüber sind sich viele Verkehrsexperten einig. Die kleinen Kameras fürs Cockpit werden immer leistungsstärker und sind trotzdem sehr günstig in der Anschaffung. Ein Film, der während eines Unfalls in Roth (Bayern) mit dem nur 50,– Euro teuren Modell „NavGear HD-DVR MDV-2250.HD“ aufgenommen wurde, […]

    Berlin – Das kennt man sonst nur aus Romanen: Ein Mensch kauft ein Haus und entdeckt bei Renovierungsarbeiten ein Geheimversteck in der Mauer mit alten Geldscheinen (D-Mark) im Wert von knapp 150.000 Euro. Handelt es sich dabei um einen Schatzfund, den der Finder behalten darf? Oder muss er das Geld den Erben der […]

Berlin (ots) – Gegen kleine Hobbys von Grundstückseigentümern kann niemand etwas einwenden. Wenn sich allerdings das „kleine“ Hobby zur Belästigung für die Nachbarn auswächst, dann müssen immer wieder die Behörden und die Gerichte einschreiten. So war es auch bei einem Brieftaubenfreund in der Pfalz. Er hielt in zwei Volieren insgesamt 60 Tauben, von denen ein […]


oben