Beiträge gekennzeichnet mit ‘George Sand

… wusste schon Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg / † 17. Februar 1856 in Paris), einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Heinrich Heine gilt als einer der letzten Vertreter und zugleich als Überwinder der Romantik. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das […]

… erkannte schon Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg / † 17. Februar 1856 in Paris), einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Heinrich Heine gilt als einer der letzten Vertreter und zugleich als Überwinder der Romantik. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das […]

… diese treffenden Weisheiten stammen von Honoré de Balzac (* 20. Mai 1799 in Tours / † 18. August 1850 in Paris), französischer Schriftsteller. In den Literaturgeschichten wird Honoré de Balzac, obwohl er eigentlich zur Generation der Romantiker zählt, mit dem 16 Jahre älteren Stendhal und dem 22 Jahre jüngeren Flaubert als Dreigestirn der großen […]

  Mit drei Konzerten würdigt die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) den 200. Geburtstag des polnischen Komponisten  „Fryderyk Szopens“ –  Frédéric Chopin: Donnerstag, 02. Dezember 19.30 Uhr  >>>  Dienstag,  07. Dezember 19.30 Uhr  >>>   Donnerstag,  16. Dezember 19.30 Uhr  >>>  Großer Saal der HfMDK,  Eschersheimer Landstraße 29-39,  Frankfurt am Main,  […]

  Königstein im Taunus  – Zahlreiche prominente Persönlichkeiten –  wie zum Beispiel Winston Churchill oder Ludwig Erhard  –  haben Zigarren ausgesprochen gern geraucht … … und heute wissen wir, dass  nicht nur Arnold Schwarzenegger, Gerhard Schröder und Rudi Assauer, sondern auch Hannes Jaenicke und weitere bekannte Personen eine gute Zigarre zu schätzen wissen  –  obwohl […]


oben