Beiträge gekennzeichnet mit ‘Gemeinwohl

Königstein im Taunus – ZUKUNFTSgedanken – Was können wir in dieser herausfordernden Zeit tun? – Zwei Dinge sind wichtig: Das Gemeinwohl und unser eigenes Wohl. Die Fülle der Negativ-Nachrichten verbreiten Angst – unser Immunsystem wird heruntergefahren. Das geht in die falsche Richtung. Wir müssen uns davon befreien und wieder eigenständig denken, mehr auf unser Bauchgefühl […]

Berlin – Für Engagement und Ehrenamt fordert die „Caritas-Kampagne 2020″ Wertschätzung und bessere Bedingungen! – „Wer Anderen Gutes tut und sein Handeln auf das Gemeinwohl ausrichtet, darf nicht verunglimpft werden„, betont Caritas-Präsident Peter Neher zum Start der Kampagne „Sei gut, Mensch!“ Es gibt in Deutschland, wie auch in Europa und weltweit, immer lauter werdende, menschenverachtende […]

Wiesbaden – Als Arbeitgeberin, Steuerzahlerin und Auftraggeberin für die heimische Wirtschaft hat die Naspa im vergangenen Jahr in der Region einen Wert von rund 120,6 Millionen Euro geschaffen. Für gesellschaftliche Aufgaben und Anliegen hat sie 2015 insgesamt 1,98 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Diese und andere Kennzahlen stehen im „Bericht an die Gesellschaft“, den die […]

Frankfurt am Main – Zum 250. Jubiläum der „Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung“ bringt das Ensemble der Fliegenden Volksbühne mit Michael Quast Musik und Literatur aus der Zeit ‚Justina von Cronstetten‘ eine kleine Vorschau von „Fräulein Justina“ auf die Bühne: Am Montag, 23. Mai 2016, 19:30 Uhr, im Holzhausenschlösschen, Frankfurt am Main. Die große Stifterin […]

Düsseldorf – Über sechs Milliarden Euro haben private Haushalte in Deutschland 2014 laut dem DZI für gemeinnützige Zwecke gespendet. Aber die richtige Organisation zu finden, ist bei der großen Anzahl an Hilfsorganisationen nicht leicht, denn allein in Deutschland sind laut Handelsblatt rund 600.000 Vereine und Stiftungen, die sich dem Gemeinwohl verschrieben haben, aktiv. Das Team […]

Düsseldorf (ots) – Mit der Verleihung der Ehrenwürde des Senators an Klaus Maria Brandauer hat der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, den weltbekannten Bühnen- und Filmschauspieler ausgezeichnet. In seiner Laudatio hob er dessen überragendes künstlerisches Wirken und sein besonderes gesellschaftliches Engagement hervor: „Prof. Brandauer repräsentiert in beispielhafter Weise die Werte des Wirtschaftssenates, […]


oben