Beiträge gekennzeichnet mit ‘Gemälde

… erkannte schon Pablo Picasso (*25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien / †08. April 1973 in Mougins, Frankreich), spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer. Sein umfangreiches Gesamtwerk umfasst Gemälde, Zeichnungen, Grafiken, Collagen, Plastiken und Keramiken, deren Gesamtzahl auf 50.000 geschätzt wird. Es ist geprägt durch eine große Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen und Techniken. Die Werke aus seiner […]

… sagte einst Pablo Picasso (*25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien / †08. April 1973 in Mougins, Frankreich), spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer. Sein umfangreiches Gesamtwerk umfasst Gemälde, Zeichnungen, Grafiken, Collagen, Plastiken und Keramiken, deren Gesamtzahl auf 50.000 geschätzt wird. Es ist geprägt durch eine große Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen und Techniken. Die Werke aus seiner […]

Ingelheim – In Paul Klees Werken spielt die Darstellung von Tieren eine besondere Rolle. Bereits als 15-jähriger füllte er Schulhefte mit detaillierten Zeichnungen über Vögel und wirbellose Tiere mit entsprechenden biologischen Anmerkungen. Schon hier zeigte sich Klees außerordentliches zeichnerisches Talent und seine Vorliebe für Tiermotive. Dieses Thema hat Klee (1879–1940) sein Leben lang fasziniert. Das […]

Wiesbaden – Vor einem Jahr wurde die Dauerausstellung „Jugendstil. Schenkung F. W. Neess“ anlässlich des 90. Geburtstags des großzügigen Mäzens im Landesmuseum Wiesbaden feierlich eröffnet. Der kenntnisreiche Ferdinand Wolfgang Neess hatte über einen Zeitraum von gut 40 Jahren Artefakte von allerhöchster Qualität zusammengetragen, darunter Gemälde, Möbel, Lampen, Glas- und Silberobjekte sowie Keramiken. 500 der exquisiten […]

Frankfurt am Main – Der Frankfurter Kaufmann und Bankier Johann Friedrich Städel (1728–1816) hinterließ dem Städel Museum eine große Kunstsammlung, die neben Gemälden und Druckgrafiken auch einen Schatz von über 4.600 Zeichnungen umfasste. Der ledige Mäzen war einer der wohlhabendsten Bürger und einer der bedeutendsten Kunstsammler der Stadt. Von der hohen Qualität der Zeichensammlung war […]

… erkannte schon Vincent van Gogh, niederländischer Maler und Zeichner. Vincent Willem van Gogh (* 30. März 1853 in Groot-Zundert; † 29. Juli 1890 in Auvers-sur-Oise) gilt als einer der Begründer der modernen Malerei. Nach gegenwärtigem Wissensstand hinterließ er 864 Gemälde und über 1000 Zeichnungen, die allesamt in den letzten zehn Jahren seines Lebens entstanden […]

Frankfurt am Main – Überfällige Neubewertung der Pionierin des abstrakten Expressionismus. – Die ausdrucksstarken Werke Lee Krasners, einer Pionierin des abstrakten Expressionismus in den USA, sind nach mehr als 50 Jahren in einer großen Retrospektive wieder in Europa zu sehen. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert Hauptwerke der Künstlerin (1908–1984), darunter Gemälde, Collagen und Zeichnungen, sowie […]


oben