Beiträge gekennzeichnet mit ‘Geiz

Über die Zahl „7“: Die ’sieben‘ war für die alten Griechen die vollkommene Zahl und zwar mit der Begründung, dass sie die Summe aus Dreieck und Quadrat darstellt, die wiederum als vollkommene Formen galten! Außerdem bemerkten sie, dass sich die Mondphasen alle sieben Tage ändern. Weitere interessante Aussagen sind zum Beispiel:  Sieben Tage hat die […]

… stellte schon Seneca fest. Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (* etwa im Jahre 1 in Corduba; † 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit. Sein spezielles Augenmerk hatte der widersprüchliche Umgang der Menschen mit Besitz und […]


oben