Beiträge gekennzeichnet mit ‘Gefahren im Straßenverkehr

München – Selbst erleben, statt nur zuschauen – Fünft- und Sechstklässler lernen Anhalteweg und Ablenkung – 6.000 Veranstaltungen pro Jahr. Seit 01. Januar 2020 wird das Verkehrserziehungsprogramm „Achtung Auto“ von der ADAC Stiftung mit Unterstützung der ADAC Regionalclubs bundesweit durchgeführt. Dr. Andrea David, Vorstand der ADAC Stiftung: Unser Programm „Achtung Auto“ sensibilisiert Schüler im Alter […]

München – Für mehr Sichtbarkeit: Startschuss der bundesweiten Sicherheitsaktion für Erstklässler! – Alle neunzehn Minuten kommt ein Kind im Straßenverkehr zu Schaden. 2015 waren es 28.235 Kinder unter 15 Jahren. 84 von ihnen starben. Die ADAC Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Zahl zu reduzieren. Durch bessere Sichtbarkeit soll die Sicherheit der Kinder […]


oben