Beiträge gekennzeichnet mit ‘gefährdet

Berlin – Unser Vogel des Jahres, die FELDLERCHE, verliert seinen Lebensraum. Es ist beängstigend: Der wunderbare Gesang der Feldlerche ist in Deutschland kaum mehr zu hören. Ein stetiger Verlust an Lebensraum wird zur ernsten Gefahr für unseren Vogel des Jahres 2019 – mittlerweile gilt er sogar schon als gefährdet! Doch gemeinsam können wir diese Entwicklung […]

Berlin – In der Öffentlichkeit spielen sie neben Gorillas, Schimpansen & Co. nur eine kleine Rolle, dabei sind ‚Gibbons‚ genauso bedroht wie ihre größeren Verwandten. Weil ihre Wälder großflächig zerstört werden, weil die Gibbonmütter getötet werden, damit ihr Nachwuchs auf dubiosen Heimtiermärkten verkauft wird und weil sie gelegentlich sogar gegessen werden, sind alle der rund […]

Frankfurt am Main – Jedoch nur übergangsweise! Denn im Frühjahr werden sie ihre neue Außenanlage in Besitz nehmen. Die Arbeiten gehen in die letzte Runde. Bevor die Humboldt-Pinguine kommen konnten, mussten die Eselspinguine allerdings nach 61 Jahren den Zoo verlassen. „Im Dezember 2016 erfolgte der erste Baggerbiss und damit der Auftakt zum Bau der neuen […]

Berlin – Guido Frese schildert seinen Werdegang: „Als ich vor ein paar Jahren die Schule abgebrochen habe, hat niemand mehr an mich geglaubt. Dann kam ich zur Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Da habe ich viel über mich und meine Stärken gelernt. Das war ein richtiger Wachrüttler für mich!“ Der heute 22-Jährige wurde als 16-Jähriger von […]

Wiesbaden / Frankfurt am Main – Verkehrsminister Tarek Al-Wazir appelliert an Kommunen: „Tempo 30-Beschränkungen vor Schulen!“ und hat die Straßenverkehrsbehörden in Hessen auf neue rechtliche Spielräume hingewiesen, vor Schulen, Kindergärten sowie Alten- und Pflegeheimen oder Krankenhäusern Tempo 30-Beschränkungen anzuordnen. „Kinder und Jugendliche, aber auch alte Menschen sind im Verkehr besonders gefährdet“, sagte Al-Wazir in Wiesbaden. […]

Hannover / Kronberg im Taunus – Auch im Kronberger Opel-Zoo ist die Freude über die Nachricht aus Hannover groß: Im März 2015 war Flusspferd-Bulle ‚Max‘ aus dem Opel-Zoo dorthin umgezogen und hat schon bald für Nachwuchs gesorgt. Kürzlich wurde nun das Jungtier „Champ“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Erlebnis-Zoo Hannover ist ein echter Herzensbrecher aufgetaucht. Besser […]

Berlin – Die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben den Stachelbeerspanner (Abraxas grossulariata) zum Schmetterling des Jahres 2016 gekürt. Der Nachtfalter steht auf der Roten Liste und wird bundesweit als gefährdet eingestuft. „Wie viele andere Schmetterlingsarten wird der ‚Stachelbeerspanner‘ vor allem durch die intensive Forstwirtschaft bedroht. Monokulturen […]


oben