Beiträge gekennzeichnet mit ‘Geborgenheit

Adelsdorf – Davon sind mehr als zwei Drittel der Deutschen überzeugt – und das verbinden die meisten Menschen mit Kindheit. Klingt stimmig, doch trifft dieses unbekümmerte Bild auch heutzutage noch zu? Was macht Kindheit aus? Dieser Frage ist aktuell das Marktforschungsunternehmen GfK im Auftrag der Marke Kinder Em-eukal in einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Personen […]

Frankfurt am Main – „In Kenia Weihnachten feiern zu dürfen, hat mich auf eine sehr angenehme Weise demütig gemacht. Es fühlt sich fast so an wie damals, als ich noch ein kleines Mädchen war und meine Oma mir den Sinn dieses Festes sehr gut erklärt hat. In diesen Gesprächen, ohne Konsumwahnsinn, ging es um Warmherzigkeit, […]

Zahlreiche Gedichte, Lieder, Romane und Filme beschreiben die Liebe – dieses wunderbare Glücksgefühl! Manchmal ist sie nur für einige Zeit in unserem Herzen … oft wohnt sie dort aber auch ein Leben lang – und schenkt uns Herzenswärme und Geborgenheit! Wie spüren wir, ob wir jemanden wirklich lieben? Dann reisen unsere Gedanken zu dem Menschen, […]

Garching-Hochbrück – Das ‚Nest in den eigenen vier Wänden‘ soll Geborgenheit und Sicherheit bieten, ein Fluchtpunkt vor der Alltagshektik sein – da ist stilistisch erlaubt, was gefällt. Die „Möbelrebellen“ spannen mit ihren Wohnwelten den Bogen von schillernden Wohnideen unter dem Namen „Glam-Rock“ über meditative, von der Sehnsucht nach der Natur erzählenden Möbel-Arrangements unter der Überschrift […]

Um glücklich zu sein und ‚ein wenig‘ Himmel auf Erden zu haben, sollten wir uns mit dem Leben versöhnen – mit unserem eigenen Leben, wie es nun einmal ist! Wir stecken in unserer eigenen Haut … in einer anderen werden wir nicht mehr geboren! Wir alle sind ein Wunder, das auf dieser Erde lebt. Jeder […]

Myanmar (Südostasien) – Ein Tagesbericht vom 17. August aus dem ‚Irrawaddy-Delta Myanmar‘: Wir rollen vor dem Kloster vor, in dem San Myo in die Schule geht … San Myo tritt wieder in seine offizielle Welt ein. Hier wartet Geborgenheit und eine Zukunft auf einen kleinen Jungen aus dem Irrawaddy-Delta. Anschließend fahren wir mit einem Boot […]

Es schmilzt der Schnee, es kommt das Gras, Die Blumen werden blühen; Es wird die ganze weite Welt In Frühlingsfarben glühen. Die Meise läutet den Frühling ein, Ich hab‘ es schon lange vernommen; Er ist zu mir bei Eis und Schnee Mit Singen und Klingen gekommen.  –  (Hermann Löns)   Achten Sie bei der Auswahl […]


oben