Beiträge gekennzeichnet mit ‘Friedrich Nietzsche

… erkannte schon Friedrich Hölderlin (* 20. März 1770 in Lauffen am Neckar, Herzogtum Württemberg / † 07. Juni 1843 in Tübingen, Königreich Württemberg), deutscher Dichter, der zu den bedeutendsten Lyrikern seiner Zeit zählt. Sein Werk lässt sich innerhalb der deutschen Literatur um 1800 weder der Weimarer Klassik noch der Romantik zuordnen. Hölderlin bevorzugte die […]

… wusste schon Plutarch (um 45 in Chaironeia / † um 125), antiker griechischer Schriftsteller. Plutarch verfasste zahlreiche biographische und philosophische Schriften, die seine umfassende Bildung und Gelehrsamkeit zeigen. In der griechischen Literaturgeschichte gilt Plutarch als einer der wichtigsten Vertreter des Attizismus. Sein bekanntestes Werk, die Parallelbiographien, stellt jeweils die Lebensbeschreibung eines Griechen und eines […]

… sagte einst Blaise Pascal (* 19. Juni 1623 in Clermont-Ferrand / † 19. August 1662 in Paris), französischer Religionsphilosoph, Mathematiker, Physiker, Literat, Naturwissenschaftler und Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Schon als Jugendlicher galt Blaise Pascal als Mathematikgenie – mit achtzehn Jahren konstruierte er eine der ersten Rechenmaschinen. Seine Lebenserfahrungen machten den präzisen Physiker und Mathematiker in […]

… wusste schon Blaise Pascal (* 19. Juni 1623 in Clermont-Ferrand / † 19. August 1662 in Paris), französischer Mathematiker, Physiker, Literat, christlicher Philosoph, Naturwissenschaftler und Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Schon als Jugendlicher galt Blaise Pascal als Mathematikgenie – mit achtzehn Jahren konstruierte er eine der ersten Rechenmaschinen. Seine Lebenserfahrungen machten den präzisen Physiker und Mathematiker […]

… erkannte schon Blaise Pascal (* 19. Juni 1623 in Clermont-Ferrand / † 19. August 1662 in Paris), französischer Mathematiker, Physiker, Literat, christlicher Philosoph, Naturwissenschaftler und Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Schon als Jugendlicher galt Blaise Pascal als Mathematikgenie – mit achtzehn Jahren konstruierte er eine der ersten Rechenmaschinen. Seine Lebenserfahrungen machten den präzisen Physiker und Mathematiker […]

… sagte einst Hugo von Hofmannsthal (* 01. Februar 1874 in Wien / † 15. Juli 1929 in Rodaun bei Wien), österreichischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker, Librettist sowie Mitbegründer der Salzburger Festspiele. Er gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten des deutschsprachigen Fin de Siècle und der Wiener Moderne. Hofmannsthals Familie legte Wert auf Bildung. Hugo, ein […]

… erkannte schon Hugo von Hofmannsthal (* 01. Februar 1874 in Wien / † 15. Juli 1929 in Rodaun bei Wien), österreichischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker, Librettist sowie Mitbegründer der Salzburger Festspiele. Er gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten des deutschsprachigen Fin de Siècle und der Wiener Moderne. Hofmannsthals Familie legte Wert auf Bildung. Hugo, ein […]


oben