Beiträge gekennzeichnet mit ‘Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

… wusste schon Theodor Heuss (* 31. Januar 1884 in Brackenheim / † 12. Dezember 1963 in Stuttgart), deutscher Journalist, Publizist, Politikwissenschaftler und fast 60 Jahre liberaler Politiker. Mit der Gründung der FDP 1948 wurde Theodor Heuss deren erster Vorsitzender. Am 12. September 1949 wurde er im zweiten Wahlgang mit absoluter Mehrheit u.a. gegen den […]

… erkannte schon Thornton Niven Wilder (* 17. April 1897 in Madison, Wisconsin / † 07. Dezember 1975 in Hamden, Connecticut), US-amerikanischer Schriftsteller. Thornton Wilder gewann drei Pulitzer-Preise – für seinen Roman „Die Brücke von San Luis Rey“ sowie die Theaterstücke „Unsere kleine Stadt“ und „Wir sind noch einmal davongekommen“ – und außerdem den „National […]

Frankfurt am Main – „Im Statut der Stiftung, die den Preis verleiht, heißt es gleich zu Beginn: ‚Die Stiftung dient dem Frieden, der Menschlichkeit und der Verständigung der Völker.‘ Das, meine Damen und Herren, ist ein Ideal nach dem wir alle streben sollten“, betonte Oberbürgermeister Peter Feldmann in seiner Rede während der gestrigen Preisverleihung in […]


oben