Beiträge gekennzeichnet mit ‘Friedensnobelpreis

… erkannte schon Willy Brandt(* 18. Dezember 1913 in Lübeck als Herbert Ernst Karl Frahm / † 08. Oktober 1992 in Unkel), von 1969 bis 1974 als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition von SPD und FDP der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Zuvor hatte er von 1966 bis 1969 während der ersten Großen Koalition im Kabinett […]

. Mutter Teresa*) verfasste einst diese wunderbaren Zeilen:  Das Leben ist eine Chance – nutze sie!  Das Leben ist Schönheit – bewundere sie!  Das Leben ist Seligkeit – genieße sie!  Das Leben ist ein Traum – mach daraus eine Wirklichkeit!. .  Das Leben ist eine Herausforderung – stelle dich ihr!  Das Leben ist Pflicht – […]

… erkannte schon George C. Marshall, Jr. (* 31. Dezember 1880 in Uniontown, Fayette County, Pennsylvania / † 16. Oktober 1959 in Washington, D.C.), US-amerikanischer Fünf-Sterne-General (General of the Army) und Staatsmann. 1947 wurde Marshall Außenminister der Vereinigten Staaten unter Präsident Harry S. Truman (Kabinett Truman). Am 05. Juni 1947 umriss er in einer Rede […]

… schrieb Nelson Mandela in seiner Autobiografie – doch hier seine vollständige Aussage: „Ich wusste ganz klar, dass der Unterdrücker ebenso frei sein muss wie der Unterdrückte. Ein Mensch, der einen anderen Menschen seiner Freiheit beraubt ist Gefangener seines Hasses, er ist eingesperrt hinter den Gittern seiner Vorurteile und seiner Engstirnigkeit. (…) Als ich die […]

Berlin – Weiterer Ansporn für Aussöhnung auf dem afrikanischen Kontinent: Der diesjährige Friedensnobelpreis geht an den äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed. Hierzu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Jürgen Hardt: „Mit der Nominierung des äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed zum Friedensnobelpreisträger hat das Nobelkomitee eine wichtige und zukunftsweisende Entscheidung getroffen. Ministerpräsident Ahmed hat mit […]

… sagte einst Anna Eleanor Roosevelt (* 11. Oktober 1884 in New York City / † 07. November 1962 ebenda), US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin und Diplomatin sowie die Ehefrau des US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt. Vom 04. März 1933 bis 12. April 1945 war sie die First Lady der Vereinigten Staaten. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg war […]

… wusste schon Nelson Rolihlahla Mandela (* 18. Juli 1918 in Mvezo, Transkei / † 05. Dezember 2013 in Johannesburg, Südafrika) häufig mit dem traditionellen Clan-Namen Madiba bezeichnet, oft auch Tata (Vater) genannt. Nelson Mandela war ein führender südafrikanischer Aktivist und Politiker im Jahrzehnte andauernden Widerstand gegen die Apartheid sowie von 1994 bis 1999 der […]


oben