Beiträge gekennzeichnet mit ‘Frieden

… erkannte schon Franz von Assisi (auch Franziskus von Assisi, lateinisch Franciscus de Assisio oder Franciscus Assisiensis, geboren als Giovanni Battista Bernardone; * 1181 oder 1182 in Assisi, Italien / † 03. Oktober 1226 in der Portiuncula-Kapelle), Begründer des Ordens der Minderen Brüder (Franziskaner). In der römisch-katholischen Kirche wird Franz von Assisi als Heiliger verehrt. […]

… sagte einst Václav Havel (* 05. Oktober 1936 in Prag / † 18. Dezember 2011 in Vlčice-Hrádeček), tschechischer Dramatiker, Essayist, Menschenrechtler und Politiker, der während der Herrschaft der kommunistischen Partei einer der führenden Regimekritiker der Tschechoslowakei war und zu den Initiatoren der Charta 77 gehörte. Václav Havel ist einer der Wegbereiter der deutsch-tschechischen Aussöhnung. […]

… erkannte schon Franz von Assisi (auch Franziskus von Assisi, lateinisch Franciscus de Assisio oder Franciscus Assisiensis, geboren als Giovanni Battista Bernardone; * 1181 oder 1182 in Assisi, Italien / † 03. Oktober 1226 in der Portiuncula-Kapelle), Begründer des Ordens der Minderen Brüder (Franziskaner). In der römisch-katholischen Kirche wird Franz von Assisi als Heiliger verehrt. […]

… erkannte schon Václav Havel (* 05. Oktober 1936 in Prag / † 18. Dezember 2011 in Vlčice-Hrádeček), tschechischer Dramatiker, Essayist, Menschenrechtler und Politiker, der während der Herrschaft der kommunistischen Partei einer der führenden Regimekritiker der Tschechoslowakei war und zu den Initiatoren der Charta 77 gehörte. Václav Havel ist einer der Wegbereiter der deutsch-tschechischen Aussöhnung. […]

Wiesbaden – Zweifellos gab es früher schon viel mehr ‚Mutige Frauen‘, als wir heute wissen. Zu allen Zeiten setzten sie sich für den Frieden ein, gingen unverdrossen und trotz teilweise Erfolglosigkeit und Vergeblichkeit ihren Weg – sie setzten ihre Anstrengungen fort, auch wenn sie oft sehr mühsam waren. An ihre Erfolge glaubten nur wenige – […]

Königstein im Taunus – Gutes Aussehen übersieht niemand – ein GUTES HERZ aber viele! Wenn du mal einen ganz besonderen Menschen suchst, schau in den Spiegel – du bist unverwechselbar, individuell, außergewöhnlich! Jeder Mensch ist einzigartig! – Jedes Leben ist anders! Klage nicht über das, was du nicht hast, sondern freue dich über das, was […]

… wusste schon Katharina von Siena (* 25. März 1347 in Siena / † 29. April 1380 in Rom), italienische Mystikerin, geweihte Jungfrau und Kirchenlehrerin. In Avignon gelang es ihr 1376, Papst Gregor XI. zur Rückkehr nach Rom zu bewegen. Als 1378 unter Urban VI. eine Kirchenspaltung drohte, wirkte sie für eine Friedenslösung. Katharina wurde 1461 […]


oben