Beiträge gekennzeichnet mit ‘Fressfeinde

Frankfurt am Main – Wo sie sind, sehen Bäume und Sträucher aus wie in einem Gespensterwald: Die Raupen der Gespinstmotte. Mit seltsam silbrig-weißen Gespinsten haben sie viele Bäume und Sträucher in Frankfurt am Main umhüllt. Vor allem waren sie an der beliebten Nidda am Werk. Mit dem feinen, klebrigen Gebilde aus Spinnweben schützen sich die […]

Berlin – Kuriose Überlebenshacks von Mutter Natur: Drei Folgen der Doku-Reihe „Tierisch abgefahren“ ab 13. Januar 2017, immer freitags ab 20:05 Uhr, als Deutsche Free-TV-Premiere auf N24! Von den entlegensten Wüsten bis in die tiefsten Dschungel und die farbenprächtigsten Unterwasserwelten – die neue N24-Dokumentationsreihe „Tierisch abgefahren“ geht mit den Zuschauern auf allen fünf Kontinenten auf […]

Berlin – Die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben den Stachelbeerspanner (Abraxas grossulariata) zum Schmetterling des Jahres 2016 gekürt. Der Nachtfalter steht auf der Roten Liste und wird bundesweit als gefährdet eingestuft. „Wie viele andere Schmetterlingsarten wird der ‚Stachelbeerspanner‘ vor allem durch die intensive Forstwirtschaft bedroht. Monokulturen […]


oben