Beiträge gekennzeichnet mit ‘Freiheit

Frankfurt am Main – Sie erschien uns schon so selbstverständlich: DIE FREIHEIT. Doch zunehmend erleben wir, wie sie in nächster Nachbarschaft eingeschränkt wird. Auch Exzesse falsch verstandener Freiheit sind nicht zu übersehen, wenn Grundregeln des Zusammenlebens gebrochen werden. Von verschiedenen Seiten schlägt der freiheitlichen Gesellschaft gar Verachtung entgegen: Freiheit wird als Dekadenz missverstanden. Was aber […]

München – Ständig streben wir nach Perfektion: Wir wollen uns bestmöglich fühlen, bestmöglich aussehen, den bestmöglichen Job ergattern. Aber lässt sich dieses ideale Bilderbuch-Leben überhaupt verwirklichen? „Das Leben könnte so schön sein, wenn wir uns ab und an einfach mal locker machen würden“, betont Jelle Hermus. Der Autor des Ratgebers „Mach dich locker“ hat dazu […]

Frankfurt am Main – Unter der Leitung des Komponisten Uwe Dierksen (*1959) und der Schriftstellerin Sonja Rudorf (*1966) startete vor gut einem Jahr ein einzigartiges Jugendprojekt: Musik-/Theater-begeisterte SchülerInnen im Alter von 13 bis 20 Jahren entwickelten ein eigenes Bühnenwerk. In intensiven Improvisations-Sessions entstand eine außergewöhnliche Musik: Sie changiert zwischen Pop, Barock und experimenteller Musik. Das […]

Berlin / Köln – „Tumult“ erscheint am 09. November 2018 – und ist Herbert Grönemeyer’s  Wort für den Zustand, in dem sich unsere Gesellschaft befindet. Es ist eine nervöse, eine unruhige Zeit. Viele Gewissheiten schwinden; und vieles von dem, was uns einst sicher und selbstverständlich erschien, wird in Frage gestellt. Wie wollen wir leben? Was […]

Du umgibst dich mit Menschen, die dich zum Lachen bringen. Vergiss das Schlechte und konzentriere dich auf das GUTE. Liebe die Menschen, die dich gut behandeln, bete für die, die es nicht tun. Das Leben ist zu kurz, als etwas anderes zu sein als ein glückliches Leben. Es kommt eine Zeit in deinem Leben, in […]

Frankfurt am Main – Feierstunde am Frankfurter Luftbrückendenkmal … Gedenken an den Einsatz der westlichen Alliierten während der Berlin-Blockade. – Heute, am 26. Juni, jährt sich der Beginn der Berliner Luftbrücke zum 70. Mal. Die Feierlichkeiten am Luftbrückendenkmal – auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens – bringen den besonderen Dank für die herausragenden humanitären Leistungen […]

München – „Der Abstieg des Westens“ – Europa in der neuen Weltordnung … Exklusiv-Gespräch mit Joschka Fischer in „ttt“ (hr) am Sonntag, 04. März 2018, um 23:05 Uhr! Es ist fast ein politisches Vermächtnis des ehemaligen Außenministers und gleichzeitig so etwas wie ein Brandbrief – Joschka Fischers neues Buch, „Der Abstieg des Westens“, das Mitte […]


oben