Beiträge gekennzeichnet mit ‘Fraport USA

Frankfurt am Main – Solide Entwicklung bei Umsatz und Ergebnis / Wachstumsdynamik wird schwächer / Prognose für Gesamtjahr 2019 bestätigt. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat die Fraport AG ihren Wachstumskurs fortgesetzt und Umsatz sowie Ergebnis gesteigert. Grundlage hierfür war das solide Verkehrswachstum in Frankfurt und an den weltweiten Standorten. Allerdings hat […]

Frankfurt am Main – Im ersten Halbjahr 2019 verzeichnet der Fraport-Konzern Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis. Bereinigt um die Erlöse, die im Zusammenhang mit Ausbauinvestitionen an den internationalen Beteiligungsflughäfen stehen (gemäß IFRIC 12), legten die Umsatzerlöse um 5,2 Prozent auf 1.513,9 Millionen Euro zu. Ausschlaggebend für das Umsatzwachstum waren in Frankfurt unter anderem höhere Erlöse […]

Frankfurt am Main / Nashville – Zum 01. Februar 2019 übernimmt FRAPORT das Centermanagement am Flughafen Nashville im US-Bundesstaat Tennessee. Das Unternehmen verantwortet künftig das Management und die Weiterentwicklung sämtlicher Retail- und Gastronomieflächen am „Nashville International Airport“. Mit knapp 16 Millionen Fluggästen konnte Nashville die Passagierzahlen im vergangenen Jahr um 13,2 Prozent steigern und erzielte […]

Frankfurt am Main – Retail- und Gastronomiekonzept im Zeichen der „Music City“: Fraport USA, die amerikanische Tochtergesellschaft des Fraport-Konzerns, hat von der Metropolitan Nashville Airport Authority (MNAA) den Zuschlag für das Management und die Weiterentwicklung der Konzessionsflächen am internationalen Flughafen Nashville im Bundesstaat Tennessee erhalten. Fraport USA vermarktet bereits erfolgreich die Retail- und Gastronomieflächen an […]


oben