Beiträge gekennzeichnet mit ‘Frankfurter Buchmesse

Frankfurt am Main – Wie keiner anderen Branchenveranstaltung gelingt es der Frankfurter Buchmesse, globale Netzwerke zu knüpfen, Zukunftsmärkte zu erschließen und dabei sowohl fachliche als auch gesellschaftspolitische Themen auf die Agenda zu setzen. Dass sie genau dafür auch im Corona-Jahr 2020 steht, zeigen mehrere Tausend Aussteller aus rund 85 Ländern (Stand 20. September 2020). Knapp […]

Frankfurt am Main – Das seit 2009 parallel zur Frankfurter Buchmesse stattfindete Lesefest OPEN BOOKS erweitert sich in diesem Jahr um neue Orte und bietet knapp 100 Lesungen und Podien für Besucher – bei freiem Eintritt. OPEN BOOKS setzt auf Präsenzveranstaltungen mit Publikum – selbstverständlich unter Berücksichtigung der geltenden Verordnungen zum Infektionsschutz. Um möglichst vielen […]

… erkannte schon Sir Ahmed Salman Rushdie (*19. Juni 1947 in Bombay, Indien), indisch-britischer Schriftsteller. Er gehört zu den bedeutendsten anglo-asiatischen Vertretern der zeitgenössischen britischen Literatur. Seine Erzählungen reichert er mit Elementen aus der Märchenwelt an. Dieses Vermischen von Mythos und Fantasie mit dem realen Leben wird als magischer Realismus bezeichnet. Rushdie machte immer wieder […]

Frankfurt am Main – 30-jähriges Jubiläum des Förderprogramms! – Junge Talente aus der Buchbranche können sich ab sofort bis zum 31. Januar 2020 für das ‚Paris-Frankfurt Fellowship‘ der Frankfurter Buchmesse bewerben, das vom 22. Mai bis 05. Juni 2020 stattfinden wird.  Engagierte Nachwuchskräfte aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz, die starkes Interesse am französischen bzw. […]

Frankfurt am Main – Zum ersten Mal findet auf der Frankfurter Buchmesse (16.-20. Oktober 2019) die Veranstaltung „Dream Ursula – B2B Edition“ statt, bei der Science-Fiction-Autorinnen und -Autoren zusammen mit Publishing Professionals Ideen für die Zukunft der Buchbranche entwickeln. „Zukunft selber denken!“ Publishing und Science Fiction treffen auf der Frankfurter Buchmesse bei B2B-Event aufeinander. Die […]

Frankfurt am Main – NORWEGENS lebendige Literatur- und Kulturszene steht im Mittelpunkt der diesjährigen „Frankfurter Buchmesse vom 16.-20. Oktober 2019“ … und nicht nur das: Veranstaltungen und Ausstellungen mit norwegischen Autoren und Künstlern sind bundesweit geplant. Eine lange Tradition hat der Plakatwettbewerb für junge Gestalter, den die Frankfurter Buchmesse in Kooperation mit der Stadt Frankfurt […]

Berlin / Frankfurt am Main – Vom 12. bis 17. Februar 2019 präsentiert sich Deutschland unter dem Motto „German Stories“ auf der „Taipei International Book Exhibition (TIBE) 2019“. – „German Stories“ steht für die Vielfalt der Geschichten, die man aus Deutschland erzählen kann: Das reiche kulturelle Programm am deutschen Gemeinschaftsstand wird literarische Akzente setzen sowie […]


oben