Beiträge gekennzeichnet mit ‘Fotografie

Frankfurt am Main – Neues Programm für „Führungen & Events der anderen Art“. Highlight des Monats September: Kleinkunst im Bordell – „Die schnelle Nummer“ +++ Donnerstag, 17. September, ab 18:30 Uhr. Das neue äußerst interessante Konzept von „FRANKFURTER STADTEVENTS“ kann sich wieder sehen lassen … es bietet Frankfurter Künstlern in einem außergewöhnlichen Ambiente eine Bühne! […]

Frankfurt am Main – Anette Lenz, in Paris lebende deutsche Grafikdesignerin, zählt zu den einflussreichsten Gestalter*innen der Gegenwart. Aus einem Misstrauen gegenüber kommerzieller Werbung heraus hat sie neue Strategien für die visuelle Kommunikation im öffentlichen Raum entwickelt. Ihr teilweise anarchisches, immer lustvolles und experimentelles Spiel mit Typografie, Farbe, Fotografie und Film brachte außergewöhnliche Plakatserien, Bücher, […]

Frankfurt am Main – Die Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst. – Für die zweite Ausgabe der vom 31. Oktober bis 03. November 2019 stattfindenden „Discovery Art Fair Frankfurt“ wurden 80 Aussteller aus 15 Ländern ausgewählt. Selbstbewusst vereint die Entdeckermesse etablierte Galerien mit ganz jungen, innovativen Kunstprojekten, große internationale Namen mit aufstrebenden Newcomern, die man im Blickfeld […]

Frankfurt am Main – Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert eine große Ausstellung zur politischen Kunst der Gegenwart. Anhand unterschiedlichster Medien wie Installation, Fotografie, Zeichnung, Malerei und Film unternimmt „Power to the People. Politische Kunst jetzt“ eine Bestandsaufnahme zeitgenössischer Positionen. „Jüngst geht die Kunst ihren Weg zurück ins Politische und die Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart […]

Frankfurt am Main – Die Präsentation, die facettenreicher kaum sein könnte, macht den Erfindungsreichtum und die kreative Kraft einer Gestalterin sichtbar, der es darum geht, die Persönlichkeit eines Menschen hervorzuheben. Jil Sander gehört zu den einflussreichsten Modedesigner/innen ihrer Generation. In ihrer weltweit ersten Einzelausstellung in einem Museum präsentiert Jil Sander in raumgreifenden multimedialen Installationen und […]

Bad Homburg vor der Höhe – Der Kulturausschuss des ‚Kulturfonds Frankfurt RheinMain‚ hat die Förderung von zwölf Kunst- und Kulturprojekten in der kommenden Saison bewilligt. Die Projekte werden mit insgesamt rund 1,4 Millionen Euro unterstützt. „Es liegt uns besonders am Herzen, Projekte unterschiedlichster Kunst- und Kulturrichtungen in unsere Förderung einzubeziehen. Dadurch soll die künstlerische Vielfalt […]

Frankfurt am Main – Aufgrund des hohen Besucherinteresses verlängert das ‚Museum Angewandte Kunst‘ die Ausstellung „Yokohama 1868–1912. Als die Bilder leuchten lernten“ bis zum 28. Mai 2017. Die in der Schau präsentierten über 270 Ukiyo-e-Holzschnitte und historische Fotografien bieten faszinierende Einblicke in das Japan der anbrechenden Moderne und in ein einzigartiges Kapitel japanischer Kunst. Yokohama […]


oben