Beiträge gekennzeichnet mit ‘Flüssigkeitsverlust

München – Für das Jahr 2015 meldete das Robert-Koch-Institut bisher 30.349 Rotavirus-Fälle in Deutschland. Besonders häufig betroffen von der hochgradig ansteckenden Magen-Darm-Infektion sind Säuglinge und Kleinkinder – und das weltweit. Für Kinder hat die Infektion oftmals eine stationäre Behandlung zur Folge. Das liegt vor allem am starken Brechdurchfall und einem damit einhergehenden Nährstoff- und Flüssigkeitsverlust. […]

  Baierbrunn (ots) – Urlaub und Sonne – eine Traumkombination. Und manchmal ein Alptraum, wenn man die Sonnendosis übertreibt. Professor Peter Sefrin, Bundesarzt beim Deutschen Roten Kreuz, erklärt in der „Apotheken Umschau“, was passieren kann: Hitzekollaps, Hitzschlag und Sonnenstich. Ursache des Kollaps ist ein zu großer Flüssigkeits- und Mineralstoff-Verlust. Bei körperlicher Anstrengung nimmt der Flüssigkeitsverlust […]


oben