Beiträge gekennzeichnet mit ‘Feldhamster

.„Ich bin Frankfurter*in – und will’s bleiben“ Frankfurt am Main – Sie leben sehr zurückgezogen. Es sind scheue Gesellen, einige zeigen sich nur in der Dunkelheit. Und sie bangen alle um ihren Lebensraum. Deshalb stellen sie sich nun auf großen Plakaten ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern vor. Gestatten: Bachstelze, Falkenlibelle, Feldhamster, Sand-Grasnelke, Steinkauz und Zwergfledermaus. Diese […]

Kronberg im Taunus – „Wir sind sehr zufrieden mit unserer Entwicklung im Vorjahr“, mit diesen positiven Worten begrüßte Gregor von Opel, Vorstandsvorsitzender der ‚von Opel Hessische Zoostiftung‘ die Anwesenden anlässlich der Jahrespressekonferenz im Opel-Zoo. Drittbestes Besucherergebnis in 2018, neue Tierarten und Anlagen in 2019: Zoodirektor Dr. Thomas Kauffels führt aus, dass diese positive Entwicklung nicht […]

Wiesbaden – 9.000 Euro für Hessens Feldhamster – „Der Schutz und der Erhalt der natürlichen Vielfalt an Pflanzen, Tieren und Lebensräumen ist eine der dringlichsten Aufgaben unserer Zeit. Ohne Biodiversität kann der Mensch langfristig nicht überleben. Für den Erhalt unserer Arten braucht es Geld, Engagement und Kooperationen“, betonte Umweltministerin Priska Hinz bei der Unterzeichnung einer […]

Hamburg (ots) – Feldhasen feiern schon Silvester Hasen-Hochzeit … Deutsche Wildtier Stiftung: „Tier des Jahres 2015“ steht für Verlust an Artenvielfalt auf dem Acker! Die ersten Rammler können es nicht abwarten: Sie schlagen mit den Vorderpfoten aufeinander ein, um ihre Kräfte zu messen. Die Hauptpaarungszeit des Feldhasen (Lepus europaeus) erreicht ihren Höhepunkt zwar erst im […]


oben