Beiträge gekennzeichnet mit ‘Fahrverbot

Für deutsche Autofahrer brechen teure Zeiten an. Die von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer verabschiedete Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) hat neue Sanktionen für Geschwindigkeitsüberschreitungen und weitere Vergehen im Straßenverkehr festgelegt. Zu schnelles Fahren wird demnach deutlich teurer und es droht bereits ein Fahrverbot ab einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 21 km/h innerorts und 26 km/h – statt vormals 41 […]

(Mynewsdesk) – Jedes Jahr fordern Alkohol- und Drogenfahrten viele Opfer und verursachen mehr als eine Milliarde Euro Schäden. Was treibt Betrunkene ans Steuer? Und welche Maßnahmen könnten helfen, sie davon abzuhalten? Verkehrsanwalt Jens Dötsch von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV (Deutscher Anwaltverein e.V.) nimmt Stellung und gibt Tipps, wie sich bei einem Bußgeldbescheid eine Strafe […]

München – Im Ausland drohen drastische Bußgelder … ADAC informiert über Geldbußen für Verkehrsverstöße in 35 Ländern. Wer Urlaub im Ausland macht, sollte die Verkehrsvorschriften des Landes gut kennen. In vielen europäischen Ländern sind laut ADAC die Bußgelder für zu schnelles Fahren, falsches Parken und Fahren unter Alkoholeinfluss viel höher als hierzulande. Spitzenreiter mit den […]

Düsseldorf (ots) – Für Steuerdelikte, Ladendiebstahl und andere Vergehen soll den Tätern ab 2016 der Führerschein entzogen werden können. Einen entsprechenden Gesetzentwurf soll Justizminister Heiko Maas in der zweiten Jahreshälfte 2015 vorlegen, erfuhr die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Samstagausgabe) aus Koalitionskreisen. „Ziel ist es, dem Richter einen erweiterten Sanktionenkatalog an die Hand zu geben“, […]


oben