Beiträge gekennzeichnet mit ‘Erster Bundeskanzler

… betonte einst Konrad Adenauer (* 05. Januar 1876 in Köln / † 19. April 1967 in Rhöndorf) – von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen. Bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik absolvierte der Jurist und Angehörige der katholischen Zentrumspartei […]

… betonte schon Konrad Adenauer (Konrad Hermann Joseph Adenauer / * 05. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf) – von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen. Bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik absolvierte der Jurist und […]

… betonte schon Konrad Adenauer (Konrad Hermann Joseph Adenauer / * 05. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf) – von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen. Bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik absolvierte der Jurist und […]

Berlin – Mit den Worten: „Konrad Adenauer ist ein würdiger Namensgeber für das neue Flaggschiff der Deutschen Bahn“, begrüßt Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a. D., die Entscheidung der Jury, einen ICE 4 nach dem ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und einem der Gründungsväter des vereinten Europas zu benennen.  „Konrad […]


oben