Beiträge gekennzeichnet mit ‘Ernst Ludwig Kirchner

Königstein im Taunus – Sechs Geschichten an sechs verschiedenen Orten präsentiert die „Kulturgesellschaft Königstein“ mit „mundWERK“ und lädt am Samstag, 22. August 2020, ab 19:00 Uhr, zu „Literatur und Kunst aus dem Taunus“ ein. Zwei Schauspieler des Volkstheaters Hessen, Lokal-Historiker Hermann Groß und viele weitere erzählen in Mundart und Hochdeutsch Geschichte und Geschichtchen, die eng […]

Frankfurt am Main – Der Zeichnung kommt im 20. Jahrhundert eine besondere Rolle zu. Sie ist seit jeher Medium des Suchens, Erfindens und Experimentierens. In der Moderne gewinnt sie zudem an Eigenständigkeit und Autonomie und wird – vor allem in Zeiten staatlicher Überwachung und Unterdrückung – zu einem Medium des freien Denkens. In ihrer Vielfalt […]

Frankfurt am Main – Nach fünfjähriger Vorbereitungszeit ist im „Städel Museum“ eine Schau der Superlative zu bewundern: „MAKING VAN GOGH. Geschichte einer deutschen Liebe“. Die bis dato größte und aufwendigste Präsentation in der Geschichte des Städel thematisiert die besondere Rolle, die deutsche Galeristen und Museen für die legendäre Erfolgsgeschichte des Vorreiters der modernen Malerei spielten. […]

Es war vorauszusehen, daß die  Kirchner-Ausstellung verlängert werden mußte, denn weit über  100.000 Besucher kamen bisher ins Städel Museum nach Frankfurt am Main. Knapp zwölf Wochen nach Eröffnung der Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive“ haben bereits 100.000 Kunstinteressierte die über 180 Werke umfassende Schau des bedeutenden deutschen Expressionisten im Städel Museum besucht. Im Durchschnitt zählt […]


oben