Beiträge gekennzeichnet mit ‘Erinnern

Frankfurt am Main – Premiere am Freitag, 26. April 2019, 19:30 Uhr, Historisches Museum Frankfurt (HMF), Neues Ausstellungshaus, Ebene 0: »Weiße Flecken« von Martina Droste und Philipp Boos – Jugendperformanceprojekt im Rahmen der Ausstellung »Vergessen – Warum wir nicht alles erinnern« Zwölf Jugendliche befragen die Sonderausstellung »Vergessen – Warum wir nicht alles erinnern« anhand der […]

… diese wahre Erkenntnis stammt von Christina Georgina Rossetti (* 5. Dezember 1830 in London; † 29. Dezember 1894 in London) – britische Dichterin im viktorianischen Zeitalter. Christina Rossetti’s Vater war der italienische Dichter und Gelehrte Gabriele Rossetti, der aus Neapel fliehen musste und in England politisches Asyl fand – ihre Mutter Frances Polidori war […]

Mit Bildern lernen … Trotz Smartphones und Tablets funktioniert Sprachenlernen für die meisten wie ‚früher‘. PONS hat nun die kleinen Kärtchen neu interpretiert und an das erfolgreiche visuelle Lernkonzept angepasst. Die „Vokabelboxen in Bildern“ sind ab sofort für Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch sowie Deutsch als Fremdsprache erhältlich. Wenn es ums Lernen geht, sind die meisten […]

Bad Homburg v.d. Höhe –  Nachdem ORI GERSHT in der Ausstellung „Still bewegt“ (2013/2014) mit drei Filmen prominent vertreten war, ist die Ausstellung „NaturGewalten“ (bis zum 14. Juni) nun seine erste umfassende Einzelausstellung in Deutschland! Als Ort vergangener Ereignisse betrachtet Ori Gersht die Landschaft, die in seinen Filmen und Fotografien gegenwärtig werden. Auf seinen Reisen […]


oben