Beiträge gekennzeichnet mit ‘erforscht

Frankfurt am Main – Steine gaben nicht nur der größten Epoche der Menschheitsgeschichte ihren Namen, sie beeinflussen die Kulturgeschichte des Menschen bis heute. Das Archäologische Museum ist steinreich an (Stein-)Exponaten. Unter ihnen befinden sich einige besondere steinerne Zeugen der Frankfurter Geschichte, die in einem Spaziergang durch die Epochen von dem Archäologen Rudolf Klopfer vorgestellt werden: […]

Wiesbaden – „Wer glaubt, Denkmalpflege sei irrational und sentimental und habe vor allem mit der Vergangenheit und ihren Lasten zu tun, der irrt gründlich. Das Gegenteil ist richtig: Denkmalpflege ist eine Investition in die Zukunft“, betonte Kunst- und Kulturminister Boris Rhein anlässlich der Verleihung des Hessischen Denkmalschutzpreises 2018. In der Rotunde des Biebricher Schlosses ehrte […]

Königstein/Dresden – Die Festung Königstein ist eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler im Freistaat Sachsen und bewahrt als solches 800 Jahre sächsische, böhmische und europäische Geschichte. Zum Museum erklärte es das DDR-Ministerium für Kultur am 29. Mai 1955 mit dem Historiker Dieter Weber als ersten Direktor. Damit wurde die einstige Wehranlage zum ersten Mal in ihrer Geschichte […]


oben