Beiträge gekennzeichnet mit ‘Erfinder

… erkannte schon Albert Einstein (*14. März 1879 in Ulm, Deutschland; †18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten), weltweit berühmter Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der bedeutendsten Physiker aller Zeiten. Einsteins Hauptwerk, die Relativitätstheorie, […]

… erkannte schon Albert Einstein (*14. März 1879 in Ulm, Deutschland; †18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten), weltweit berühmter Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der bedeutendsten Physiker aller Zeiten. Einsteins Hauptwerk, die Relativitätstheorie, […]

… erkannte schon August Robert Bosch (*23. September 1861 in Albeck bei Ulm / †12. März 1942 in Stuttgart), deutscher Industrieller, Ingenieur und Erfinder. Am 15. November 1886 eröffnete Robert Bosch in Stuttgart mit einem Gesellen und einem Lehrling eine Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik (heute ‚Robert Bosch GmbH‘). 1887 verbesserte er einen ursprünglich von […]

… wusste schon Benjamin Franklin (* 17. Januar 1706 in Boston, Massachusetts / † 17. April 1790 in Philadelphia, Pennsylvania), amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann. Als einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten beteiligte er sich am Entwurf der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten und war einer ihrer Unterzeichner. Während der Amerikanischen Revolution vertrat Franklin […]

… erkannte schon Alexander Graham Bell (* 03. März 1847 in Edinburgh, Schottland / † 02. August 1922 in Baddeck, Kanada), britischer, später US-amerikanischer Audiologe, Erfinder und Großunternehmer. Alexander Graham Bell gilt als der erste Mensch, der aus der Erfindung des Telefons Kapital geschlagen hat, indem er Ideen seiner Vorgänger zur Marktreife weiterentwickelte. Zu seinen […]

… erkannte schon Albert Einstein (*14. März 1879 in Ulm, Deutschland; †18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten), weltweit berühmter Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der bedeutendsten Physiker aller Zeiten. Einsteins Hauptwerk, die Relativitätstheorie, […]

… erkannte schon Benjamin Franklin (* 17. Januar 1706 in Boston, Massachusetts / † 17. April 1790 in Philadelphia, Pennsylvania), amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann. Als einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten beteiligte er sich am Entwurf der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten und war einer ihrer Unterzeichner. Während der Amerikanischen Revolution vertrat Franklin […]


oben