Beiträge gekennzeichnet mit ‘Entzug

Köln – Ob Karneval, Fasching oder Fastnacht – mit dem Beginn des Straßenkarnevals an Weiberfastnacht trinken viele Menschen deutlich mehr Alkohol als üblich! Ford-Umfrage zeigt: 56 Prozent der Millennials (Menschen, die um das Jahr 2000 herum Teenager waren) setzen sich auch verkatert noch hinter das Steuer Autofahren mit Kater – beispielsweise nach einer Karnevalsparty – […]

Baierbrunn – Zu lange Anwendung macht abhängig! Wer Schnupfenspray zu viele Tage am Stück angewendet hat, muss möglicherweise einen Entzug machen. Abschwellende Nasensprays sollten nicht länger als sechs Tage eingesetzt werden, sonst gewöhnt sich die Schleimhaut an den Wirkstoff und schwillt dann beim Absetzen zu. Wie das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ mitteilt, haben sich für Nasenspray-Entzug […]

Das Rauchen ist die häufigste vermeidbare Todesursache in den Industrieländern. Jährlich sterben in Deutschland bis zu 140.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Zahlreiche weitere Menschen leiden unter einer eingeschränkten Lebensqualität aufgrund der gesundheitlichen Folgen ihres Zigarettenkonsums. Viele Raucher würden daher lieber heute als morgen mit dem Rauchen aufhören. Bekannterweise ist der Ausstieg aus dem […]

Düsseldorf (ots) – Für Steuerdelikte, Ladendiebstahl und andere Vergehen soll den Tätern ab 2016 der Führerschein entzogen werden können. Einen entsprechenden Gesetzentwurf soll Justizminister Heiko Maas in der zweiten Jahreshälfte 2015 vorlegen, erfuhr die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Samstagausgabe) aus Koalitionskreisen. „Ziel ist es, dem Richter einen erweiterten Sanktionenkatalog an die Hand zu geben“, […]


oben