Beiträge gekennzeichnet mit ‘Engel

Falkenstein im Taunus – Nach dem großen Erfolg „Harry Potter und die Freundschaft“  am 22.09.2019 in der ‚Katholischen Christkönig-Kirche Falkenstein‘ geht es am 1. Advent in der „Evangelischen Martin-Luther-Kirche Falkenstein“ um ENGEL, die himmlischen Wesen! Mit dem Thema „Himmlische Mächte – Welcher Engel begleitet Dich?“ beschäftigt sich am Adventssonntag, 01. Dezember 2019 um 14:00 Uhr, […]

. Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag. Ein Engel kam vorbei und fragte Gott: „Wieso verwendest Du gerade für sie soviel Zeit?“ Gott antwortete: „Hast Du die umfassenden Angaben gelesen, die ich einfügen möchte, um dieses Wesen zu formen: Sie muss ‚abwaschbar‘ sein, aber nicht aus Plastik, mehr […]

Wer „frohlockt“, könnte sogar vor Freude jauchzen oder auch singen vor Vergnügen! Stecken in diesem Wort vielleicht „frohe Locken“? – weil die ausdauerndsten Jubilierer und frohesten Verkünder ja bekanntlich ‚gelockte Engel‘ sind? Doch das ist leider nicht der Fall. Im Mittelalter schrieb man das Wort noch „Vrolocken“: Während der erste Teil „vro“ tatsächlich „froh“ bedeutet, […]

Baierbrunn – Himmel und Hölle – Umfrage: Mehr als jeder zweite Bundesbürger glaubt an Gott! … unter Teenagern fast jeder Dritte an die Existenz von Teufel und Hölle!  Wie halten es die Deutschen mit der Religion? Aufschluss darüber gibt eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“. Demnach glaubt deutlich mehr als die Hälfte (57,6 Prozent) […]

  Der Zug des Lebens! … Wir steigen mit unseren Eltern ein und denken, dass sie immer mit uns reisen, aber an irgendeiner Haltestelle werden sie aussteigen und wir müssen unsere Reise ohne sie fortsetzen. Doch es werden noch viele ‚Passagiere‘ in den Zug einsteigen … unsere Geschwister, Cousins, Freunde – sogar die Liebe unseres […]

Stuttgart (ots) – Für die einen ist die Zahl 13 ein Glücksbringer, andere würden sich niemals auf einen Platz mit dieser Zahl setzen. Für die einen ist die schwarze Katze, die von links nach rechts über die Straße läuft, der Hinweis auf drohendes Unheil, andere haben kein Problem damit. Aber woher kommen solche Vorlieben und […]

Bei den beliebtesten Kosenamen steht nach wie vor der Schatz, Schatzi oder Schätzelein auf dem führenden Platz. Erst danach wird es  mit Mäuschen oder Häschen tierisch. Wie um alles in der Welt können sich Erwachsene auf solch eine kindliche Sprache einlassen? Bärchen, Muckel oder Schnuffi sind doch fernab normaler Kommunikation. Meiner Meinung nach liegt das […]


oben