Beiträge gekennzeichnet mit ‘Eisleben

Auf den Reformationstag in diesem Jahr dürfen sich alle Bundesbürger freuen. Zwar gilt der 31. Oktober normalerweise nur in fünf Bundesländern als gesetzlicher Feiertag, doch anlässlich des 500. Reformationsjubiläums (am 31.10.1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg genagelt haben) ist alles anders. In ganz Deutschland ist an diesem […]

… sagte einst Martin Luther (Evangelischer Reformator, 1483-1546) Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) war der theologische Urheber der Reformation. Als zu den Augustiner-Eremiten gehörender Theologieprofessor entdeckte er Gottes Gnadenzusage im Neuen Testament und orientierte sich fortan ausschließlich an Jesus Christus als dem „fleischgewordenen Wort Gottes“. […]

  Magdeburg – Wandern, um sich selbst zu finden, oder für ein spirituelles Erlebnis. Die Gründe für eine Pilgerreise sind vielfältig. In Sachsen-Anhalt kann man beispielsweise auf rund 370 Kilometern den St. Jakobus Pilgerweg entlang gehen – oder den 410 Kilometer langen Lutherweg erwandern. Fast 200 Millionen Menschen pilgern jährlich weltweit über die verschiedenen Wegstrecken. […]

… können Urlauber in Ostdeutschland wandern. Der 410 Kilometer lange Lutherweg verbindet die Städte Wittenberg, Eisleben und Mansfeld. Die Route, die zwei Strecken umfaßt, ist mit einem „L“ gekennzeichnet. Die nördliche Strecke beginnt an Luthers einstigem Wohnhaus in Wittenberg und führt nach Dessau-Roßlau, wo im Palais Dietrich eine nahezu vollständige Sammlung von Schriften der Reformationszeit […]


oben