Beiträge gekennzeichnet mit ‘Dunkelheit

.„Ich bin Frankfurter*in – und will’s bleiben“ Frankfurt am Main – Sie leben sehr zurückgezogen. Es sind scheue Gesellen, einige zeigen sich nur in der Dunkelheit. Und sie bangen alle um ihren Lebensraum. Deshalb stellen sie sich nun auf großen Plakaten ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern vor. Gestatten: Bachstelze, Falkenlibelle, Feldhamster, Sand-Grasnelke, Steinkauz und Zwergfledermaus. Diese […]

Hamburg – Kälte und Dunkelheit, rutschige Straßen und Wege, trockene Heizungsluft: Da muss man in der Wintersaison einfach durch! Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) gibt Tipps, wie das gelingt. Sich Zeit nehmen – also immer schön langsam:  Viele Winterunfälle, die der Berufsgenossenschaft gemeldet werden, passieren zu Fuß. Oft ziehen sie langwierige Verletzungen nach […]

Ostern gehört zu den beweglichen Festen, deren Kalenderdatum jedes Jahr variiert. Der Ostersonntag hängt vom Frühlingsvollmond ab, wobei der Frühlingsanfang auf den 21. März festgelegt ist. Denn ab 20. März sind die Tage wieder länger als die Nächte. Dieses Datum gilt daher in vielen Kulturen als bedeutend, einige feiern es sogar als Beginn des neuen […]

Berlin – In Deutschland lösen wärmere Temperaturen bei Fröschen, Kröten, Molchen und Unken Frühlingsgefühle aus – und locken sie aus ihren Winterquartieren. In den witterungsbegünstigten Niederungen und Flussläufen sind bereits Wanderungen zu verzeichnen. Aber auch im Flachland und auf dem Winterberg (Nordrhein-Westfalen) sind Amphibien unterwegs auf dem Weg zum Laichgewässer. Trotz teilweise frühlingshafter Temperaturen am […]

Berlin – Der NABU macht zu Ostern darauf aufmerksam, dass jetzt die Krötenwanderung beginnt. Wo Straßen die Wanderwege von Fröschen und Kröten kreuzen, haben Naturschützer schon vor Wochen Zäune gespannt und Sammeleimer im Boden versenkt. Doch bisher blieb der Ansturm der Amphibien weitgehend aus, da die Nächte zu kalt waren. Um sich vor Feinden zu […]

Frankfurt am Main – Dazu gehören Dunkelheit, schlechte Sicht, aber vor allem Glatteis, um nur drei Gefahren zu nennen. Doch nicht geräumte Bürgersteige und Privatwege zum Briefkasten oder zur Haustür sind für Postboten die Gefahrenquelle Nummer 1. „Unsere Signalfarbe Postgelb, ob am Auto, Fahrrad, Zustellkarren oder die Leuchtstreifen an der Unternehmenskleidung, hilft unseren Mitarbeitern, damit […]

Frankfurt am Main – Noch keinen Urlaub gebucht? Dann lassen Sie sich inspirieren: Reisen Sie in ein unbekanntes und unsichtbares Land! Vom 04. August bis 13. September startet zum zehnten Mal in Folge der „BLINDE PASSAGIER“. Sie geben Ihr Gepäck beim „Einchecken“ an der Kasse auf und reisen mit unseren „Reiseleitern“ durch ein unsichtbares Land, […]


oben