Beiträge gekennzeichnet mit ‘DOSB

Frankfurt am Main – Das Sporttreiben in den Vereinen von SPORTDEUTSCHLAND ist seit mittlerweile einem Jahr überwiegend zum Erliegen gekommen. Einerseits zeigt sich der deutsche Sport solidarisch und hält angesichts der Coronakrise inne. Und dennoch ist viel geschehen: Trotz der Pandemie haben viele Vereine Verantwortung übernommen und mit Flexibilität und Kreativität versucht, Menschen durch Alternativen […]

Frankfurt am Main – In deutschen Sportvereinen engagieren sich Millionen Menschen ehrenamtlich und leisten – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Arbeit für die Gesellschaft: Integration, Umweltschutz, spezielle Angebote für Kinder, Jugendliche oder Senioren und vieles mehr. Diesen unbezahlbaren Einsatz zu würdigen, haben sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken […]

Köln/Krakau – Die Sensation ist perfekt: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat sich im Finale der Handball-EM der Männer in Polen gegen Spanien souverän zum Europameister gekrönt. Mit sieben Toren Vorsprung (24:17) holte das jüngste Team des Turniers den Titel. Zugleich haben die Deutschen sich damit für die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro […]

(Mynewsdesk) – 153 deutsche Teilnehmer bei Olympischen Spielen ~~ Abfahrer, Skispringer und Kombinierer im Audi-Windkanal ~~ Audi-Kampagne „Sotschi. Home of quattro“! Wenn die deutschen Athleten ab Freitag in Sotschi um Olympische Medaillen kämpfen, können viele von ihnen auf den „Vorsprung durch Technik“ ihres Olympia-Partners Audi bauen. Alpine Abfahrer, Skispringer und Nordische Kombinierer des Nationalteams nutzten […]

Bielefeld (ots) – Michael Vesper, Generaldirektor des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), erwartet bei den in zwei Wochen beginnenden Olympischen Spielen in London mehr als 90 Medaillen für das deutsche Team. Der Chef de Mission sagte dem in Bielefeld erscheinenden WESTFALEN-BLATT (Freitagsausgabe): „Peking ist für uns der Maßstab, an dem wir uns natürlicherweise orientieren müssen. Aber […]


oben