Beiträge gekennzeichnet mit ‘Doku

Karlsruhe / Essen – ‚Steh auf und flieg Tour 2018‘ … Als querschnittgelähmter Mensch einfach aufstehen und raumlaufen – der Inbegriff der Heilung! Eine halbstündige Doku über Susanne in der Reihe „Echtes Leben“ – rechtzeitig vor dem Start der Tour – strahlt die ARD am Sonntag, 19. August 2018, 17:30 Uhr, aus. Seit jeher reisen […]

Mainz – Seine Abschiedsrede nach fast fünfjähriger Amtszeit hat er bereits gehalten, sein Nachfolger wird in zwei Wochen gewählt. Die „ZDFzeit“-Doku „Mensch Gauck!“ (Dienstag, 31. Januar, 20:15 Uhr) begleitet den „Pastor, Präsidenten, Freiheitssucher“ in den letzten Monaten seiner Amtszeit, die am 18. März 2017 endet. Zugleich beleuchtet der 45-minütige Film die ganze, keineswegs geradlinige Karriere […]

Mainz – Sollte man mit 80 nochmal umziehen? Wie kann Mitmenschlichkeit auch bei üblichen Pflegesätzen im Heim gelebt werden? Wie erkennt man, welches ein gutes Heim ist? Und geht es auch anders, zum Beispiel in einer Senioren-WG? In zwei Dokumentationen aus der Reihe „betrifft“ und jeweils daran anschließenden Reportagen macht das SWR Fernsehen am 21. […]

Unterföhring (ots) – Auf die Fiktion folgt die Realität: Im Anschluss an das SAT.1-Event-Movie „Die Udo Honig Story“ zeigt SAT.1 am Dienstag, 08. September, 22:15 Uhr, die Dokumentation „Uli Hoeneß – Der Millionenspieler“. Selbst wer glaubt, schon alles über Hoeneß zu wissen, erhält hier einen spannenden Blick auf das FC Bayern-Idol. Erzählt wird in biografischen […]

Hamburg – Von Karfreitag bis Ostermontag bietet Bibel TV ein breit gefächertes Programm an, das Sinn und Geist des Osterfestes in seinem ganzen Spektrum widerspiegelt. Unter dem Credo „Besinnen und Erneuern“ zeigt der christliche Sender Gottesdienste und Andachten sowie Dokumentationen und Filme, die sich mit dem Osterfest und der Auferstehung Jesu auseinandersetzen. Der Karfreitag steht […]

Mainz (ots) – Nach Einschätzung deutscher Hilfsorganisationen braucht Haiti auch gut fünf Jahre nach dem schweren Erdbeben weiterhin Unterstützung. Am 12. Januar 2010 hatte ein Erdbeben der Stärke 7,0 den karibischen Inselstaat erschüttert. Über 200.000 Menschen starben, mehr als 300.000 wurden verletzt, etwa 1,5 Millionen verloren ihr Zuhause, die Hauptstadt Port-au-Prince lag in Trümmern. Doch […]


oben