Beiträge gekennzeichnet mit ‘Dichter

… stellte schon Rabindranath Tagore fest (* 07. Mai 1861 in Kalkutta / † 07. August 1941 ebenda) – ein bengalischer Dichter, Philosoph, Maler, Komponist, Musiker und Brahmo-Samaj-Anhänger, der 1913 den Nobelpreis für Literatur erhielt und damit der erste asiatische Nobelpreisträger war. Rabindranath Tagore revolutionierte in einer als „Bengalische Renaissance“ bekannten Zeit die bengalische Literatur […]

Bad Homburg vor der Höhe – Seitdem der Mensch sich in Bauwerken von der Natur abschirmt, nimmt das Fenster eine bedeutende Rolle in der visuellen Wahrnehmung der Welt ein. „Als vermittelnde Schwelle, als Rahmen gibt das Fenster einerseits ausschnitthaft eine Sicht auf die Umgebung frei und erlaubt andererseits intime Einblicke in die Privatsphäre. Als Kontaktpunkt […]

. Diese wahre Erkenntnis stammt von Johann Wolfgang von Goethe (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main; † 22. März 1832 in Weimar), 1782 geadelt – deutscher Dichter und Naturforscher … er gilt als einer der bedeutendsten Schöpfer deutschsprachiger Dichtung. Goethe stammte aus einer angesehenen bürgerlichen Familie; sein Großvater mütterlicherseits war als Stadtschultheiß höchster […]

… wußte schon Paul Claudel, französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat (* 06.08.1868 in Villeneuve-sur-Fère / † 23.02.1955 in Paris). In der ländlichen Picardie wuchs Paul Louis Charles Marie Claudel als Sohn eines aufgeklärt-positivistisch denkenden Kataster-Beamten und als jüngerer Bruder der späteren Bildhauerin Camille Claudel auf – und verbrachte seine letzten Schuljahre auf dem Pariser Traditionsgymnasium […]

Berlin – Es gibt viele spannende Wege, den Lenz in den Deutschunterricht zu holen. Beim Deutschbuch-Wettbewerb können Lehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler von der Welt der Lyrik begeistern. Der Cornelsen Verlag sucht Dichter, Denker und Durchstarter, die ihr Lieblingsgedicht aus dem „Deutschbuch“ aussuchen und neu in Szene setzen. Egal ob Hörspiel, Comic, Kurzfilm, Fotostory oder […]

. Königstein im Taunus – Die Wichtigkeit von Groß- und Kleinschreibung: Es soll tatsächlich Leute geben, die nicht müde werden, immer wieder zu behaupten, dass Groß- und/oder Kleinschreibung nicht wichtig ist  –  doch lesen Sie selbst: . Er hat liebe Genossen  –  Er hat Liebe genossen . Wäre er doch nur Dichter  –  Wäre er […]

… wusste schon Dante Alighieri (* Mai oder Juni 1265 in Florenz; † 14. September 1321 in Ravenna) – ein Dichter und Philosoph italienischer Sprache. In diesem Jahr jährt sich sein Geburtstag zum 752. Mal!  Dante überwand mit der Göttlichen Komödie das bis dahin dominierende Latein und führte das Italienische zu einer Literatursprache … er […]


oben