Beiträge gekennzeichnet mit ‘Deutschland – Land der Ideen

Berlin – JETZT BEWERBEN! – Deutscher Mobilitätspreis startet in die vierte Runde! Unter dem Motto „intelligent unterwegs: Menschen bewegen – Lebensräume verbinden“ werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen und so gleichwertige Lebensverhältnisse fördern. Die zehn besten Ideen werden prämiert. Ob Stau- und Lärmvermeidung in den Metropolen, die […]

. „Tag der offenen Tür der Bundesregierung“ am 26. und 27. August in Berlin! Wer Ende August nicht im Sommerurlaub ist, dem sei eine Einladung der besonderen Art ans Herz gelegt: Der „Tag der offenen Tür der Bundesregierung“ … sowohl das Bundeskanzleramt als auch die Bundesministerien und das Bundespresseamt öffnen am Wochenende 26. und 27. […]

Berlin – Jeder Fünfte fürchtet sich vor dem Alleinsein im Alter … vor allem Männer treibt sie um: Die Angst, im Alter auf sich allein gestellt zu sein. Das belegt eine Umfrage im Auftrag der Deutschen Bank und der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“. Thomas Oeben vom Verein „Dein Nachbar“, prämiert als „Ausgezeichneter Ort […]

Berlin  –  Deutschlands beste „Bildungsideen“ 2013 ausgezeichnet … Expertenjury wählt die 52 Preisträger im diesjährigen Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ Von Bildungslotsen für Familien mit Migrationshintergrund in Nordrhein-Westfalen über jugendliche Forscherpaten in Schleswig-Holstein bis hin zur Kinderoper in Berlin – die diesjährigen Sieger des Wettbewerbs „Ideen für die Bildungsrepublik“ stehen fest. Sie zeigen erneut, wie […]

Das 3D-Tabellenkalkulationsprogramm CubeTwister und das Web-Programm WorldCalculator sind Vorboten einer neuen Generation von Rechenprogrammen, die das gute alte Excel herausfordern könnten.

Der „CubeTwister“ ist blitzschnell in 3 Sekunden von www.cubetwister.com » Download geladen und in weiteren 5 Sekunden installiert. Die 3 Demo-Würfel zeigen sofort, worum es geht:

Es geht um Business Intelligence, also um Gewinnung von Informationen aus riesigen Datenmengen. Wie Karteikarten liegen viele Tabellenblätter hintereinander und bilden einen Würfel. Enthält das Summenblatt die Artikelumsätze mehrerer Jahre, dann lassen sich Artikelgruppen und Jahre auf- und zuklappen, um einzelne Artikel oder Monate zu sehen oder zu verbergen.

Blättert man in einem solchen Würfel, erschließt sich die 3. Dimension, beispielsweise die einzelnen Verkaufsgebiete. Der Zauberwürfel ist frei drehbar, so dass sich die Artikelliste in eine Verkaufsgebieteliste verwandelt, wenn man ihn nach vorne kippt: Nun kann man durch alle Artikelgruppen und Artikel blättern.

Spätestens bei der Erstellung von Diagrammen wird dem Excel die Show gestohlen. Hat doch der CubeTwister eine Dimension mehr und benutzt diese, um Diashows oder Filme zu erstellen.

Valley/PCM-Tasse  – Kalter Kaffe ist ein Graus! Auch geschmolzenes Eis bereitet keine Freude. Nur selten und viel zu kurz haben Speisen und Getränke die perfekte Temperatur für den optimalen Genuß. Auch aus diesem Grund haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Bausphysik ein neues Material entwickelt, das für die richtige Wärme beziehungsweise Kälte von Speis und Trank […]


oben