Beiträge gekennzeichnet mit ‘deutscher Lyriker

… erkannte schon Friedrich von Bodenstedt (* 22. April 1819 in Peine / † 18. April 1892 in Wiesbaden), deutscher Lyriker, Übersetzer, Schriftsteller und Theaterintendant. Ab 1854 war Friedrich von Bodenstedt in München Professor für Slawistik und Altenglisch. Bald darauf ging er nach England, wo er ab 1858 Shakespeare und dessen Werke studierte und ein […]

… erkannte schon Eduard Mörike (* 08. September 1804 in Ludwigsburg, Kurfürstentum Württemberg / † 04. Juni 1875 in Stuttgart, Königreich Württemberg), deutscher Lyriker der Schwäbischen Schule, Erzähler und Übersetzer. Eduard wurde als siebtes Kind des Medizinalrates Karl Friedrich Mörike (1763–1817) und der Pfarrerstochter Charlotte Dorothea geb. Bayer, geboren. Sein Vorfahr in vierter Generation war […]


oben