Beiträge gekennzeichnet mit ‘demografischer Wandel

Wiesbaden – Langsam verblasst die Erinnerung und das Gedächtnis wird brüchig. Die Demenz, zu Deutsch „ohne Geist“ ist Überbegriff für diverse Erkrankungen, die zu einem schleichenden Verlust kognitiver Fähigkeiten wie Denk- und Erinnerungsvermögen, Orientierungssinn oder Verknüpfung komplexer Inhalte führen. Infolgedessen werden die Betroffenen bei der selbstständigen Bewältigung täglicher Aktivitäten oder der Pflege zwischenmenschlicher Beziehungen eingeschränkt. […]

Berlin – Der „Bundesverband Initiative 50Plus“ fordert von den Parteien, bei der Bildung einer neuen Bundesregierung die Herausforderungen und die Chancen des demografischen Wandels stärker zu berücksichtigen und ein Ministerium für Demografie zu schaffen. „Wir brauchen in Deutschland eine zentrale ministerielle Verantwortung für die Demografie. Der demografische Wandel ist für unsere Gesellschaft in den nächsten […]

Bad Homburg vor der Höhe – Ob Jugendarbeit, Hausaufgabenbetreuung, Rettungsdienste oder Katastrophenschutz – viele dieser Einrichtungen könnten ohne ehrenamtliches Engagement ihre Aufgaben kaum noch leisten. Grund genug für die Taunus Sparkasse, mit dem Bürgerpreis auch in diesem Jahr Menschen auszuzeichnen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren. Das Motto lautet „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“. Im […]

Berlin – Um Deutschland kinderfreundlich und zukunftsfähig zu machen, fordert das Deutsche Kinderhilfswerk ein breites gesellschaftliches „Bündnis für Kinder“! Aus Sicht des Verbandes ist es an der Zeit, dass sich Bund, Länder und Kommunen, Verbände, Wirtschaft und Medien unter Federführung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem solchen Bündnis zusammenfinden und Initiativen und Maßnahmen für ein […]

Mainz – Sollte man mit 80 nochmal umziehen? Wie kann Mitmenschlichkeit auch bei üblichen Pflegesätzen im Heim gelebt werden? Wie erkennt man, welches ein gutes Heim ist? Und geht es auch anders, zum Beispiel in einer Senioren-WG? In zwei Dokumentationen aus der Reihe „betrifft“ und jeweils daran anschließenden Reportagen macht das SWR Fernsehen am 21. […]

    Frankfurt am Main  –  Die Wissenschaftler der Fachhochschule Frankfurt um Prof. Peter Nauth – vom Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften – arbeiten an Systemen, die sich in Wohnungen zurechtfinden und auf einfache Art mit ihren hilfsbedürftigen Besitzern kommunizieren können. Diese sogenannten Assistenzroboter sollen alte und körperlich beeinträchtigte Menschen im Alltag unterstützen und damit einen […]


oben