Beiträge gekennzeichnet mit ‘Dauerausstellung

Wiesbaden – Riesen-Glücksfall für die hessische Landeshauptstadt – Exquisite Jugendstilsammlung des Mäzens F.W. Neess im Landesmuseum! Ab sofort ist die exzellente Sammlung des großzügigen Mäzens Ferdinand Wolfgang Neess im Hessischen Landesmuseum Wiesbaden zu bestaunen. Die Dauerausstellung „Jugendstil. Schenkung F.W. Neess“ versammelt über 500 auf höchstem Niveau zusammengetragene Objekte – darunter Möbel, Glas, Gemälde, Lampen, Silber […]

Bad Homburg vor der Höhe – Kirche, Kultur, Sport: Landrat Michael Cyriax, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse, Markus Franz, Mitglied des Vorstands, und Eric Hemmerling, Leiter der Filiale Kelkheim, übergaben in der Kirche in Eppstein-Niederjosbach Spenden von insgesamt 22.000 Euro aus der Gemeinnützigen Stiftung der Taunus Sparkasse an die Turn- und Sportgemeinde Sulzbach, die Katholische Kirchengemeinde […]

Frankfurt am Main – Jim Avignon ist ein Tausendsassa: Er ist der schnellste Maler weit und breit, musiziert, performt und gestaltet wie im Zeitraffer verschiedene Räume auf der ganzen Welt zu Gesamtkunstwerken um. Jetzt bespielt er die „KUNST|RÄUME“ des Museums für Kommunikation Frankfurt mit der vielseitigen Schau „A BIGGER BROTHER“. Im Fokus seiner comic-haften Arbeiten […]

  Frankfurt am Main – Die Deutsche Post gibt anlässlich des „Museumsuferfests“ in Frankfurt am Main*) am 25. August 2018 einen eigens zu diesem Anlass erstellten Sonderstempel heraus. Als Bildzusatz wird abgedruckt: Motiv der neuen Dauerausstellung Der Textzusatz lautet: Deutsche Post / Erlebnis: Briefmarken / MEDIENGESCHICHTE(N) neu erzählt! / Museumsuferfest Das „Erlebnis: Briefmarken“-Team Hanau ist […]

Wiesbaden – Rund 2.000 Jahre hat er unter der Erde gelegen. Ab 19. August 2018 wird der Pferdekopf aus vergoldeter Bronze, der 2009 in Waldgirmes (Lahn-Dill-Kreis) gefunden wurde, der Öffentlichkeit gezeigt. Er ist der Höhepunkt in der neuen Dauerausstellung der Saalburg zum römischen Waldgirmes, die mit einem großen Bürgerfest eröffnet wird. Dazu erklärt Wissenschafts- und […]

Frankfurt am Main – Ein mittelalterliches Kleinod entdecken … Institut für Stadtgeschichte bietet Führung zu Ratgeb-Wandgemälden im Karmeliterkloster an. Das Institut für Stadtgeschichte im Karmeliterkloster, einem historischen und architektonischen Kleinod Frankfurts, bietet am Sonntag, 15. Juli 2018, um 15:00 Uhr, eine Führung mit Silke Wustmann zu den Gemäldezyklen von Jörg Ratgeb (um 1480 bis 1526) […]

Frankfurt am Main – Die Besucher der aktuellen Einzelausstellung zu Otto Waalkes‘ grandiosem Bildnerischem Werk erwartet ein weiteres Highlight: Das Caricatura Museum Frankfurt präsentiert eine neue Hängung der Dauerausstellung mit 141, teilweise noch nicht gezeigten Zeichnungen der Künstler der Neuen Frankfurter Schule. Originale von F.W. Bernstein, Robert Gernhardt, Chlodwig Poth, Hans Traxler und F.K. Waechter […]


oben