Beiträge gekennzeichnet mit ‘Darmkrebsmonat März

Bonn – Darmkrebsmonat März: Prävention ist machbar! – Jeder kann sein persönliches Risiko, an Darmkrebs zu erkranken, reduzieren. – Das Erfolgsrezept ist ein gesunder Lebensstil: Normalgewicht, regelmäßige Bewegung, eine ausgewogene Ernährung mit wenig rotem und verarbeitetem Fleisch sowie Nichtrauchen und ein maßvoller Alkoholkonsum. „Auch wenn es keine Garantie gibt: Eine gesunde Lebensweise verringert nachweislich die […]

Berlin – Aufruf: „Prävention beginnt in den Verdauungsorganen“! – Der Konsum von Alkohol ist gesellschaftlich breit akzeptiert – trotz der Risiken, die mit seinem Verzehr einhergehen. Alkohol ist an der Entstehung von mehr als 200 Erkrankungen beteiligt, so die Autoren des „Alkoholatlas Deutschland 2017“. Leberschäden gehören dabei zu den weitgehend bekannten Folgen. Doch auch das […]


oben