Beiträge gekennzeichnet mit ‘Darmkrebs

. München – Herausragende Projekte werden am 19. Mai 2019 gegen Darmkrebs mit dem Felix Burda Award geehrt. . Im Rahmen der exklusiven Preisverleihung im Hotel Adlon Kempinski Berlin wird zum dritten Mal der „Ehrenfelix“ verliehen. Gemeinsam mit der Siemens-Betriebskrankenkasse und ‚Welt der Wunder TV‘ sucht die ‚Felix Burda Stiftung‘ den Preisträger 2019. Bewerbungen werden […]

Berlin – Aufruf: „Prävention beginnt in den Verdauungsorganen“! – Der Konsum von Alkohol ist gesellschaftlich breit akzeptiert – trotz der Risiken, die mit seinem Verzehr einhergehen. Alkohol ist an der Entstehung von mehr als 200 Erkrankungen beteiligt, so die Autoren des „Alkoholatlas Deutschland 2017“. Leberschäden gehören dabei zu den weitgehend bekannten Folgen. Doch auch das […]

Berlin – Krebserkrankungen liegen immer noch auf Platz zwei der Todesursachen-Statistik. Auch die Angst vor Krebs rangiert bei Umfragen mit vorne. Früh erkannt, lassen sich viele Krebsleiden jedoch besser therapieren, manche sogar heilen. Experten des Robert Koch-Instituts (RKI) beobachten zudem: Immer mehr Menschen leben immer länger mit einer  Krebserkrankung. Das führen sie teilweise  auf die […]

Bonn – Die Deutsche Krebshilfe gibt Tipps zum Weltmännertag am 03. November: Alkohol gilt als Durstlöscher, Garant für Geselligkeit und Spaß, Entspannungshilfe und als vermeintlicher Seelentröster. Insbesondere Männer gehen beim Alkoholkonsum jedoch ein gesundheitliches Risiko ein: Bier, Wein oder Schnaps werden mehr getrunken, als es der Gesundheit gut tut. Zum Weltmännertag am 03. November ermutigt […]

München – 20 Meter die gesund machen! Die Felix Burda Stiftung platziert ihr Darm-Modell zum MünchnerStiftungsFrühling am Eingang Nord der BMW Welt. Über 400.000 Besucher wagten bereits den Spaziergang durch den menschlichen Darm. Das innovative Aufklärungs-Objekt wurde 2008 durch Schauspieler Axel Milberg im Münchner Arabellapark eröffnet und ist seitdem in dritter Generation auf Reisen. „Von […]

München – Stiftungs-Testimonial Paul Breitner versteigert exklusiven FC Bayern-Fußball mit Original-Autogrammen der Spieler zugunsten des Hilfsfonds Darmkrebs. Der Erlös geht an Familien, die durch Darmkrebs in finanzielle Not geraten sind. Die Auktion auf der Plattform ‚United Charity‘ läuft noch bis 26.März. Der Wert dieser Rarität wird mit 1.700 Euro angegeben. Der ehemalige Profi und heutige […]


oben