Beiträge gekennzeichnet mit ‘Corona-Krise

Frankfurt am Main – 30 Jahre deutsche Einheit in der Paulskirche erleben! – Anlässlich des Tags der Deutschen Einheit am Samstag, 03. Oktober 2020, lädt die Stadt Frankfurt zur Feierstunde in die Paulskirche ein. Bürgermeister Uwe Becker begrüßt die Gäste um 11:00 Uhr (Einlass ab 10:00 Uhr). Danach wird Prof. Rainer Forst, Direktor des Forschungsverbunds […]

Frankfurt am Main – Bereits zum 5. Mal ist die OPER FRANKFURT „Opernhaus des Jahres“ (1996, 2003, 2015, 2018 und 2020) – und zum 4. Mal innerhalb der Intendanz von Bernd Loebe. Der Titel «Opernhaus des Jahres» geht 2020 zu gleichen Teilen an die „Oper Frankfurt“ und das „Grand Théâtre de Genève“. Beide Häuser wurden […]

Castiglione Falletto (I) / Schondorf am Ammersee (D) – Die norditalienische Region Piemont ist in diesem Herbst ein besonders lohnendes Reiseziel und bietet vor allem für Individualtouristen eine große Vielfalt touristischer Highlights. Nach kräftezehrenden Monaten ist nun eine umsichtige Form von Normalität in den Alltag der Menschen eingekehrt. Davon profitiert nicht zuletzt der Tourismus, der […]

Frankfurt am Main – Ab 15. Oktober 2020 starten auf der Startbahn 18 „West“ am Frankfurter Flughafen wieder Flugzeuge. An diesem Tag nimmt die Flughafengesellschaft Fraport AG die Piste 18 wieder in Betrieb. Sie war im Mai 2020 angesichts der Corona-Krise und des damit verbundenen geringeren Flugverkehrs temporär außer Betrieb genommen worden. Grund für die […]

Bonn – „Guter Journalismus ist weder positiv noch negativ, sondern genau und präzise“, so Bernhard Pörksen im Interview mit dem ‚journalist‘. Bernhard Pörksen ist einer der führenden Medienwissenschaftler in Deutschland, der sich seit Jahren mit der Struktur öffentlicher Debatten beschäftigt. Seit dem Beginn der Corona-Krise beobachtet er eine Zunahme von Desinformation, Verschwörungstheorien und Lügen in […]

Frankfurt am Main / Oestrich-Winkel – Klares Bekenntnis zur Zusammenarbeit: Nun ist die Stadt Oestrich-Winkel offizielles Mitglied des Kulturfonds Frankfurt RheinMain. Nach dreijähriger Kooperationsphase unterzeichneten Kay Tenge, Bürgermeister von Oestrich-Winkel, und die Geschäftsführerin des Kulturfonds Frankfurt RheinMain, Karin Wolff, nun den Gesellschaftervertrag. Damit wolle man auf der fruchtbaren Zusammenarbeit der vergangenen Jahre aufbauen und gemeinsam […]

Berlin – Welche Sorgen werden durch die Corona-Pandemie und dessen Auswirkungen kleiner, welche größer? Auf diese Fragen will das Themenbarometer „Das beschäftigt Deutschland“ der Initiative Markt- und Sozialforschung Antworten geben. Erstmals im Juli 2020 durchgeführt, soll es in regelmäßigen Abständen Veränderungen bei den Fragen und Sorgen der Menschen in Deutschland messen. Für die ersten Ergebnisse […]


oben