Beiträge gekennzeichnet mit ‘Corona-Helden des Alltags

Frankfurt am Main – Im edlen Zwirn auf’s Denkmal – „ICH-DENKMAL wenn alle Bürgerinnen und Bürger sich an die Maßnahmen der Regierung halten, dann haben wir eine reelle Chance, die Pandemie bald hinter uns zu haben“. So argumentiert Uwe Scholz (56), Wachpolizist des Landes Hessen und im Einsatz für das Polizeipräsidium Frankfurt, Direktion Flughafen. Seit […]

Frankfurt am Main – Die beliebte Kampagne „Kleider machen Leute“ der Initiatoren Stephan Görner, Sven Müller und Fotograf Daniel Baldus geht nunmehr ins sechste Jahr. Seit 2015 werden Menschen mit außergewöhnlichen oder gefährlichen Berufen fotografiert, die an ihrem Arbeitsplatz weder Kostüm noch Maßanzug tragen. So standen beispielsweise schon der Kläranlagentaucher, die Toilettenfrau, die Tabledancerin, der […]

Frankfurt am Main – „Seit 2015 ehren wir die Helden des Alltags, stellen Menschen mit außergewöhnlichen oder gefährlichen Berufen vor. Anerkennung, Wertschätzung und Respekt gegenüber diesen Berufen und den Menschen dahinter stehen im Fokus“, so Sven Müller, PR & Live-Kommunikation. Daniel Baldus fotografiert zunächst authentisch am Arbeitsplatz und anschließend im Kostüm oder Maßanzug. Tolle Fotos […]


oben