Beiträge gekennzeichnet mit ‘Cholesterin

Baierbrunn – ‚Dunkel‘ sticht ‚weiß‘: Besser Weißmehl durch Vollkorn ersetzen! – Eine Ernährung auf Basis von Vollkorn hilft dabei, Diabetes bis hin zu Herz-Kreislauf-Krankheiten zu vermeiden! Wer sich für „Vollkornbrot“ entscheidet, tut viel Gutes für seine Gesundheit, denn die ballaststoffreichen Körner machen nicht nur länger satt und sorgen für eine regelmäßige Verdauung, sie helfen auch […]

Königstein im Taunus – Im Rahmen der Herzwochen 2017 veranstalteten die ‚Deutsche Herzstiftung‘ und die ‚Klinik Königstein der KVB‚ ein äußerst erfolgreiches Herzseminar mit dem Thema „Das schwache Herz – erfolgreiche Therapiemöglichkeiten“. Dr. Gerhard Toepel, Chefarzt der Klinik Königstein der KVB, begrüßte über 130 Interessierte und führte beeindruckend und überzeugend durch das Programm des Abends. […]

Stuttgart – Über Hühnereier – wie gesund sind sie, was der aufgedruckte Code verrät … ? – darüber informiert das Magazin Reader’s Digest.  Hart gekocht und bunt gefärbt: Vor allem zu Ostern mag kaum jemand auf Eier verzichten. Was aber steckt drin? Sind Eier gesunde Lebensmittel? Und wie erkennt man beim Kauf und vor dem […]

Baierbrunn – Etwa jede/r vierte Übergewichtige hat weder Bluthochdruck noch erhöhte Blutzucker- oder Cholesterinwerte. Auf der Hut sollten diese „happy obese“ („glücklichen Übergewichtigen“) trotzdem sein. „Bei jedem Dritten verschlechtern sich die Werte im Laufe der Jahre“, so Professor Norbert Stefan vom Universitätsklinikum Tübingen im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Damit steige auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und […]

Königstein im Taunus – „Bluthochdruck“ (arterielle Hypertonie) betrifft in Deutschland ca. 35 Millionen Menschen – aber nur etwa 24 Millionen wissen es und nur rund 10 Millionen Hochdruckpatienten werden ausreichend behandelt. Bluthochdruck ist eine tückische Erkrankung, da man sich damit oft lange Zeit sehr leistungsfähig und wohl fühlt. Von dem Risiko für Herzkreislaufkrankheiten bemerken die […]

Baierbrunn – Angeblich essen sie nur Junkfood, hängen mit Vorliebe vor dem Computer ab und saufen sich ins Koma. Jugendliche gelten als nicht sehr gesundheitsbewusst. Zumindest was Zigarettenkonsum und Bewegung angeht, muss dieses Bild revidiert werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage von „BABY und Familie“. Mehr als drei Viertel (77 Prozent) der befragten […]


oben