Beiträge gekennzeichnet mit ‘Check-up 35

    Berlin – Herzinfarkte sind längst keine Männersache mehr. Warum die ‚Herzen der Frauen‘ stärker gefährdet sind, ist noch unklar.   Zwar führen koronare Herzkrankheit, akuter Herzinfarkt und Herzschwäche insgesamt die Todesfallstatistik an, doch laut „Herzbericht“ der Deutschen Herzstiftung führen Herzschwäche, Herzklappenerkrankungen und Herzrhythmusstörungen bei Frauen häufiger zum Tode als bei betroffenen Männern. Auch […]

Berlin – Viele Deutsche grillen leidenschaftlich gern. Die Grillgeräte werden immer größer und professioneller. Bei der Wahl der Speisen über der Glut herrscht jedoch weniger Ehrgeiz: Fettes, Salziges und Süßes dominieren die Speisekarte. Herz und Kreislauf freuen sich darüber allerdings nicht. Dabei gibt es gefäßfreundliche Alternativen und regelmäßige Gesundheits-Checks helfen, die Cholesterin- und Blutzuckerwerte im […]

Berlin – Die gesetzlichen Krankenversicherungen bieten Früherkennungs-Untersuchungen für jedes Lebensalter an. Allerdings schöpfen viele Familien die bestehenden Angebote nicht aus. Nach wie vor gehen nur knapp 50 Prozent der Versicherten zur Krebsvorsorge, die Jugendvorsorgeuntersuchung J1 (Alter von zwölf bis 14 Jahren) versäumen sogar etwa 60 Prozent aller Jugendlichen. Aus diesem Grunde mahnt das Infozentrum für […]

Berlin – Lebertests in den „Check-up 35“ aufnehmen! Leberkrankheiten werden in der Öffentlichkeit noch immer vor allem mit übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung gebracht. Dabei sind Krankheiten der Leber verbreiteter und vielfältiger, als oft angenommen. Neben Alkohol können auch Medikamente, bestimmte Viren oder Überernährung die Leber schädigen. Das Tückische an Leberleiden ist: Sie verursachen lange Zeit […]

(Mynewsdesk) – Dabei gibt es eine Reihe von kostenlosen Vorsorge-Untersuchungen, die man nutzen sollte. Beispielsweise der „Check-up 35“, den die Krankenkassen anbieten. Dieser wird jedoch nur von etwas mehr als 20 Prozent der Versicherten in Anspruch genommen (lt. Gesundheitsberichterstattung des Bundes 2010). Dr. med. Albrecht von Schrader-Beielstein, Facharzt für Allgemeinmedizin, Reisemedizin und Naturheilverfahren, beantwortet die wichtigsten Fragen […]


oben